Die argentinische Regierung beginnt mit der Besteuerung von Kryptowährungen

- Werbung -

Kryptosteuer

Neue Gesetze wurden eingeführt, die es der argentinischen Regierung ermöglichen, Kryptowährungstransaktionen zu besteuern.

CAC Kryptowährungstransaktionen unterliegen nun in Argentinien den Steuergesetzen, so Buenos Aires Times.

- Werbung -

Die argentinische Regierung hat gestern ein Dekret veröffentlicht, das festlegt, dass Kryptowährungstransaktionen nun den Kredit- und Schuldensteuergesetzen des Landes unterliegen.

Dieses Gesetz soll die Steuerbefreiungen, die Dritt-Zahlungsdienstleistern gewährt werden, verdeutlichen und begrenzen. Das neue Gesetz bestätigt auch, dass Kryptowährungstransaktionen nun eine steuerpflichtige Tätigkeit sind.

Zuvor waren Kryptowährungstransaktionen zwischen Einzelpersonen steuerfrei und wurden so behandelt, als ob es sich nur um Bartransaktionen handelte.

Wie erheben andere Länder Kryptosteuern? 

Es gibt keine globale Einigung darüber, wie Regierungen auf Kryptowährungen reagieren sollten, aber es gibt eine Reihe von Ländern, die Einkommen aus Kryptowährungen einfach nicht besteuern.

Ein Beispiel ist Weißrussland, das im März 3 ein Gesetz zur Legalisierung von Kryptowährungsaktivitäten im Land erlassen hat. Investitionen in Kryptowährungen gelten als „persönliche Investitionen“ und sind daher steuerfrei.

In Malaysia sind Kryptowährungstransaktionen ebenfalls steuerfrei, da die Regierung sie nicht als legales Eigentum anerkennt. Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen können jedoch als Umsatz betrachtet und somit besteuert werden.

In Portugal sind Gewinne aus dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen durch Privatpersonen ab 2018 steuerfrei. Der Handel mit Kryptowährungen gilt auch nicht als Kapitalerträge, was bedeutet, dass der Handel mit Kryptowährungen die 28% Steuer vermeidet.


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Landscape BNB Chain Woche 39, 2022

Damit jeder die Neuigkeiten über das Ökosystem der BNB-Kette schnell aktualisieren kann, hat BTA Hub...

Bybit trägt in neuer Partnerschaft USDC-Optionsdaten zur Volatilitätsanalyse bei

Bybit, eine der weltweit am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen, ist eine Partnerschaft mit Genesis Volatile eingegangen, einem...

Binance Labs investiert in 7 Projekte bei MVB Staffel 5

Binance Labs wird in 7 Projekte investieren, die aus dem MVB-Programm der 5. Staffel ausgewählt wurden und die Bereiche DeFi,...

Top 10 der ausstehenden Fundraising-Deals in der vergangenen Woche

Die letzte Woche (19. bis 09. September) war weiterhin eine Woche mit bemerkenswerteren Kapitalbeschaffungsgeschäften....

Bybit arbeitet mit Laevitas zusammen, um Live-Daten zu teilen und zu analysieren

Exchange Bybit hat eine strategische Partnerschaft mit Laevitas angekündigt, einer Datenanalyseplattform, die...

zusammenhängende Posts

- Werbung -