Bancor stimmt dafür, mehr als 10 % des Angebots zu verbrennen

- Werbung -

Das globale makroökonomische Umfeld hat sich im vergangenen Jahr weiter rapide verschlechtert, was hauptsächlich auf die quantitativen Lockerungsmaßnahmen der US-Notenbank (z. B. Zinserhöhungen) zurückzuführen ist.

Dies hat dazu geführt, dass die Liquidität weltweit versiegt ist, was sich auf den gesamten Markt auswirkt, einschließlich Aktien, Rohstoffe und Kryptowährungen.

- Werbung -

Community-Mitglieder des dezentralisierten Austauschprotokolls von Bancor haben kürzlich über einen wichtigen Vorschlag abgestimmt Abnahme des Gesamtangebots – durch Verbrennen von BNT, um die Preisaktion des Vermögenswerts zu verbessern.

Dies verbessert das Angebot-Nachfrage-Verhältnis eines Vermögenswerts, viele Börsen und beliebte Kryptoprojekte, darunter KuCoin, Binance, Gate.io und MEXC Global, beteiligen sich regelmäßig an diesen Aktivitäten.

Anfang dieses Jahres, im Juni, war Bancor den Vertrieb von BNT auszusetzen.

Seitdem baut das Projekt seine digitale Infrastruktur neu auf, mit besonderem Schwerpunkt auf das Inflationsrisiko reduzieren im Zusammenhang mit BNT.

Wie bereits erwähnt, vor ein paar Tagen, 1 Million BNT wurde erfolgreich gebrannt, nachdem es in Bancors v3-Tresor gesammelt wurde.

Das Verbrennen von BNT wird von den Teilnehmern der DAO durchgeführt Abstimmungmit 0,5 % des Umlaufangebots wurde zerstört.

Diese brennenden Bemühungen sind absolut vorteilhaft für die Zukunft des Protokolls, da sie den Wert von BNT steigern lassen.

zusätzlich brennen 21 Million BNT wird auch im Rahmen des Übergangs von v2.1 zu v3 diskutiert. 

Schließlich ist auch zu beachten, dass der Abbau von BNT eingestellt wurde, ein Schritt, der den Deflationsdruck auf den Vermögenswert erhöht. 


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Der CEO von Binance glaubt, dass sich der Markt im Jahr 2023 erholen wird

Nach einem turbulenten Jahr 2022 glaubt Binance-CEO Changpeng Zhao (CZ), dass der Kryptomarkt im Jahr 2023 sehr...

Das Stablecoin-Projekt Ardana auf Cardano stellt den Betrieb ein

Ardana, ein Stablecoin-Projekt, das auf der Cardano-Blockchain aufgebaut wird, kündigte in einem Twitter-Beitrag am 24.

Kommende wichtige Ethereum-Upgrades

Ethereum-Entwickler streben an, EIP-4844 in Zukunft in ein neues Upgrade aufzunehmen.Während eines Treffens von Entwicklern...

FTX stellt BitGo ein, um 740 Millionen USD in Cold Wallet zu halten

Die bankrotte Kryptowährungsbörse FTX hat zugestimmt, BitGo damit zu beauftragen, Krypto-Assets im Wert von 740 Millionen US-Dollar zu halten ...

Was sagte der Gründer von Three Arrows Capital (3AC) nach dem Zusammenbruch von FTX und deutete die Gründung eines neuen Fonds an?

Su Zhu, der Mann hinter Three Arrows Capital (3AC), ist nach dem Zusammenbruch des Hedgefonds in den sozialen Medien verstummt...

zusammenhängende Posts

- Werbung -