Fed-Vizepräsident: „Die jüngste Volatilität hat ernsthafte Krypto-Schwachstellen offengelegt“

- Werbung -

Lael Brainard ist der Meinung, dass es in diesem Sektor eine positive Regulierung geben muss, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten.

„Die jüngste Volatilität hat ernsthafte Schwachstellen im Krypto-Finanzsystem offengelegt“, Das sagte Fed-Vizepräsident Lael Brainard am Freitag in einer Rede in London.

- Werbung -

Brainard sagte, die Fed habe es getan „Durch die genaue Überwachung der jüngsten Ereignisse haben sich Risiken im System gebildet und viele Krypto-Investoren haben Verluste erlitten“.

Sie sagt: „Strenge Vorschriften werden es Investoren und Entwicklern ermöglichen, eine widerstandsfähige digitale Finanzinfrastruktur aufzubauen.“

Der Vizepräsident sagte, dass die Mängel von Kryptowährungen im Wesentlichen die gleichen sind wie die der traditionellen Finanzen und dass der Sektor die gleichen Sicherheitsstandards erfüllen muss, bevor er groß genug wird, um eine Bedrohung für den Rest des Finanzsystems darzustellen.

„Derzeit betreiben Krypto-Handelsplattformen und Krypto-Kreditgeber ähnliche Aktivitäten wie im traditionellen Finanzsektor, ohne dass eine gleichwertige Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.“

Die TerraUSD-Krise erregte die Aufmerksamkeit der Fed und anderer Aufsichtsbehörden.

Letzte Woche hat der Hedgefonds Three Arrows Capital beim Bundesgericht für den südlichen Bezirk von New York Insolvenz nach Kapitel 15 angemeldet.

Sie schlägt vor, dass alles, was passiert, die Idee einer digitalen Zentralbankwährung aus den Vereinigten Staaten bestärkt. „könnte ein Vorteil für die künftige Finanzstabilität sein.“
Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

EU kündigt Verbot russischer Kryptowährungsanlagen und -dienste an

Die Europäische Union hat neue Sanktionen gegen Russland beschlossen. Das Sanktionspaket "erweitert die Liste der eingeschränkten Gegenstände ...

Veranstaltungen finden im Oktober statt

Unten ist eine Zusammenfassung der Veranstaltungen, die im Oktober stattfinden werden, diesen Artikel werde ich aktualisieren, wenn es...

Rückblick auf den Markt letzte Woche (26.-9.) mit BTA

Letzte Woche war der gesamte Markt ziemlich ruhig, als der Preis von BTC, Altcoin keine großen Schwankungen hatte und es keine Neuigkeiten gab ...

Zwei Unternehmen, die von der US-SEC wegen Kryptobetrug angeklagt wurden

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat zwei Krypto-Unternehmen und ihre Führungskräfte wegen...

Anleger wechseln von EUR und GBP zu Bitcoin

Laut den neuesten CPI-Daten erreichte die Inflation in Deutschland zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg zweistellige Werte. CPI-Index...

zusammenhängende Posts

- Werbung -