Nach HauseKrypto-NachrichtenBitcoinBitcoin ging die Luft aus, der Markt kämpfte wegen Bedenken der Fed

Bitcoin ging die Luft aus, der Markt kämpfte wegen Bedenken der Fed

- Werbung -

BTC gefüttert

Der Bitcoin-Preis rutschte unter die 38.000-Dollar-Marke und schickte den Altcoin-Markt in den letzten Stunden in die roten Zahlen. In der letzten Woche wurde der niedrigste Bitcoin-Preis laut Coingecko mit 37.777 USD und der höchste mit 40.606 USD verzeichnet.

Obwohl es zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels einige leichte Rallyes gegeben hat, ist der Gesamtpreis düster, da sich die führende digitale Währung größtenteils unter der Schwelle von 38.750 $ bewegt.

- Werbung -

Laut Coingecko war die im oben genannten Zeitraum gehandelte Bitcoin-Menge relativ gering und erreichte nur 23,7 Milliarden US-Dollar bei einer registrierten Kapitalisierung von 735 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin stürzt ab, was dazu führt, dass der gesamte Markt in einen „Feuersturm“ gerät. Im Vergleich zu den letzten 7 Tagen haben die Top-Altcoins ziemlich viel Wert verloren, von denen Ethereum um 2,7 %, BNB um 2,2 %, XRP um 11.4 %, Solana um 9.5 % und Cardano um 11 % gesunken sind. Avalanche ist um 17.1 % zurückgegangen, Polkadot um 15.2 %.

Der starke Rückgang der Top-Altcoin-Serie ließ die gesamte Marktkapitalisierung auf 1.837 Milliarden Dollar sinken.

Insbesondere Bitcoin und der Kryptomarkt im Allgemeinen weisen oft große Preisschwankungen auf. Experten zufolge ist einer der Gründe für die jüngsten Schwankungen auf dem Kryptowährungsmarkt, dass die Anleger besorgt sind, dass die US-Notenbank (Fed) weiterhin einen Plan zur Straffung der Geldpolitik verfolgen wird.

Kurzfristige Anleger tendieren dazu, aufgrund der aktuellen Unsicherheit auf dem Kryptomarkt zu verkaufen. Darüber hinaus entwickeln sich auch die Grundlagen von Bitcoin, da das Interesse von Institutionen und Investoren an der Kryptowährung schwindet.

Darüber hinaus wirkten sich die Auswirkungen der COVID-19-Epidemie und die Spannungen durch den Russland-Ukraine-Krieg negativ auf den globalen Kryptowährungsmarkt aus.

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Bitcoin-Hasser Peter Schiff war überrascht, als BTC konstant bei etwa 30.000 $ blieb

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet drückte der erfahrene Händler Peter Schiff seine Überraschung über die Fähigkeit aus, ...

Hashed verliert mehr als 3,5 Milliarden Dollar, Delphi verliert 10 Millionen Dollar nach dem Zusammenbruch von Terra

Berichte zeigen, dass Hashed und Delphi schwere Schäden erlitten haben, als sie schätzungsweise 3,5...

Zwei große israelische Kreditkartenunternehmen ermöglichen Kunden den Kauf von Bitcoin

MAX und Isracard, zwei Kreditkartenunternehmen mit Sitz in Israel, werden separate Kreditkarten anbieten, die...

Argentinien verbreitet Bitcoin-Bildung an 40 Schulen im ganzen Land

Das Bitcoin-Projekt in Argentinien versucht, die Bitcoin-Bildung zu verbreiten, beginnend mit 40 Schulen im ganzen Land. Bloomberg Linea ...

Der Minister für Industrie und Handel sagte, dass Russland bald Kryptowährungen für Zahlungen legalisieren werde

Kürzlich hat Russland ein neues Kryptowährungsgesetz erlassen, das Kryptowährungen zwar nicht mehr wie zuvor verbietet, aber immer noch...

zusammenhängende Posts

- Werbung -