Coinbase-Aktie fällt nach SEC-Untersuchung um 21 %

- Werbung -

COIN nähert sich erneut Allzeittiefs, während sich der Bärenmarkt verschlimmert. 

Coinbase (COIN) schließt um 52,93 Dollar am Dienstag - um 21 % gesunken gegen einen Intraday-Startpreis von 61,74 $. Die Aktie ist jetzt im Jahresvergleich um 75 % und gegenüber ihrem Allzeithoch um 84 % gefallen.

- Werbung -

Der Rückgang könnte mit der neu aufgedeckten Untersuchung der Securities and Exchange Commission (SEC) gegen die Börse zusammenhängen.

Die Regulierungsbehörde geht davon aus, dass einige der bei Coinbase gelisteten Kryptowährungen es sind nicht registrierte Wertpapiere.

Von den 150 auf der Plattform verfügbaren Coins und Token gibt die SEC an ENS, GALA, POWR und ALCX sind Wertpapiere.

Auch Coinbase beschäftigt sich mit dem neusten Vorwurf, den ein ehemaliger Produktmanager hat Innenausbau. 

Coinbase wurde dazu gezwungen entlassen 18 % der Mitarbeiter im Juni als Reaktion auf die makroökonomischen Bedingungen.


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Solana Network wächst stark dank der Unterstützung von GameFi & DAO

Basierend auf einem 32-seitigen Bericht, der von ByBit veröffentlicht wurde, hat das Solana-Ökosystem ein starkes Wachstum erlebt ...

Der CEO der Kryptowährungsbörse Kraken tritt zurück

Jesse Powell wird als CEO der Krypto-Börse Kraken zurücktreten. Jesse Powell hat beschlossen, als CEO zurückzutreten...

Coinbase erhält von der niederländischen Zentralbank die Erlaubnis, Kryptodienste anzubieten

Coinbase, eine der weltweit größten Kryptowährungsbörsen, hat die behördliche Genehmigung in...

Binance lädt den ehemaligen US-Senator Max Baucus ein, den Vorsitz seines globalen Beirats zu übernehmen

Binance hat Max Baucus, einen ehemaligen US-Senator und Botschafter in China, eingeladen, den Vorsitz seines globalen Beirats zu übernehmen...

Huobi erwägt eine Namensänderung, um das Wachstum seines Geschäfts zu unterstützen

Die Muttergesellschaft der Hongkonger Kryptowährungsbörse Huobi, Huobi Technology Holdings, schlägt vor, ihren Namen in „New Huo...

zusammenhängende Posts

- Werbung -