Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Nach Hause NEWS CRYPTO ALTCOIN NEWS DeFi Injective Protocol bringt 10 Millionen US-Dollar von den Riesen ein ...

Das DeFi Injective Protocol brachte 10 Millionen US-Dollar von Risikokapitalgiganten ein

-

- Werbung -

Das DeFi Injective Protocol brachte 10 Millionen US-Dollar von Risikokapitalgiganten ein

Dezentrale Derivate-Handelsplattform Injective hat große Geldsummen von Risikokapitalgiganten angezogen, darunter der Milliardär Mark Cuban.

Das DeFi-Protokoll fügte seinem Hedgefonds in einer Spendenrunde 10 Millionen US-Dollar hinzu, wobei mehrere große Namen in der Branche vertreten waren. Erhöhung des Gesamtbetrags auf 17 Mio. USD.

Teilnehmer dieser Runde sind Pantera Capital, BlockTower, Hashed und Cadenza Ventures (ehemals BitMex Ventures). Darüber hinaus nahmen auch eine Reihe anderer Personen teil, darunter der Milliardär und NBA-Teambesitzer Mark Cuban.

Private Token-Verkaufsveranstaltung beendete die Token-Konvertierung mit einer einjährigen Sperrfrist mit einer Bewertung von mehr als 1 Milliarde US-Dollar. CEOs InjectiveEric Chen getwittert Zu diesem Erfolg sagte er: „Für unser Mainnet ist diese Runde sehr wichtig für die Gestaltung der wichtigsten Stakeholder.“

CEX und DEX kombiniert

Injective (INJ) zielt darauf ab, die Vorteile des dezentralen Austauschs (DEXs) zu nutzen. Dazu gehört der Schutz vor Front Running, Betrug und Hacking mit geringen Transaktionsgeschwindigkeiten und Gebühren.

Wie von TechCrunch beobachtet, versucht Injective im Grunde, mit Robinhood einen dezentralen Konkurrenten aufzubauen. Diese Plattform ermöglicht die Erstellung von synthetischen Token, die Aktien oder Indizes darstellen.

Injective läuft auf dem Proof-of-Stake-Mechanismus (PoS) von Tendermint. Hier verwendet der Algorithmus einen pseudozufälligen Abstimmungsprozess, um einen Knoten als Validator des nächsten Blocks auszuwählen.

Benutzer können ihre INJ-Token an jeden Validator delegieren, um Belohnungen direkt mit einer Brieftasche eines Drittanbieters wie Tezos zu verdienen.

Der Kubaner sagte, er investiere, weil das dezentrale Modell von Injective keine Kapitalanforderungen für den Handel habe. Er wies darauf hin, dass Broker den Handel mit bestimmten Aktien nicht blockieren könnten, wie dies bei GameStop der Fall war.

INJ Token Outlook

Laut CoinGecko ist der native Token von Injective in den letzten 24 Stunden um 24% gestiegen. Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert INJ bei 14,12 USD. Sein Allzeithoch wurde am 19. Februar erreicht, als der Token zum ersten Mal 2 US-Dollar erreichte.

Derzeit sind 13,5 Millionen Token im Umlauf, bei einem maximalen Angebot von 100 Millionen Token, was INJ eine Marktkapitalisierung von 190 Millionen US-Dollar beschert.


Vielleicht sind Sie interessiert:

- Werbung -
Werbung
Werbung
Werbung
Binance Reputable Exchange
- Werbung -Binance Reputable Exchange

TOP TRANSAKTIONSBODEN

HEISSE NACHRICHTEN DER WOCHE

Name Preis
bitcoin
Bitcoin(BTC)
$ 11,756.05
Astraleum
Ethereum(ETH)
$ 408.00
Plätschern
XRP(XRP)
$ 0.289
Bitcoin-cash
Bitcoin Cash(BCH)
$ 292.23
eos
EOS(EOS)
$ 3.40