Nach HauseKrypto-NachrichtenBitcoinChaos auf dem Kryptomarkt, während Bitcoin nach unten fällt ...

Chaos auf dem Kryptomarkt, da Bitcoin unter 30.000 $ fällt

- Werbung -

Der Bitcoin-Preis fiel heute Morgen inmitten anhaltender Turbulenzen auf dem Kryptomarkt unter 30.000 $.

Nach Angaben von Coindesk ist BTC auf gesunken 29.829 USD vor der Genesung. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird die führende digitale Währung bei 30.773 $ gehandelt.

- Werbung -

BTC-Preischart

Der Stablecoin UST hat einen deutlichen Preisverfall erlitten, mehr als 30 % Rabatt auf Binance gegen USDT. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird UST bei etwa gehandelt 0,62 USD, mit einem Tiefststand von 0,60 $.

ust. Diagramm

Dieser Ausverkauf scheint danach stattzufinden Sitzung des FOMC und wird hauptsächlich von Menschen motiviert langfristiges Halten kaufte BTC in den Jahren 2021 und 2022.

Das letzte Mal, als Bitcoin unter 30.000 $ gehandelt wurde, war on Februar 7.

Edward Moya, Senior Market Analyst bei Oanda, sagte:

„Der jüngste Kryptorutsch ist ausschließlich auf einen Ausverkauf zurückzuführen, der von Technologieaktien angetrieben wird, nicht von Krypto-Fundamentaldaten. Die Abwärtsdynamik könnte Bitcoin in Richtung 28.500 $ führen. Die langfristigen Fundamentaldaten von Bitcoin bleiben bestehen, aber eine Rückkehr zu Rekordhöhen wird lange dauern. Bitcoin wird sich zu stabilisieren beginnen, sobald das Blutbad an der Wall Street endet und viele Anleger sich immer noch in einem Ausverkauf befinden. "

Steven McClurg, Chief Investment Officer und Mitbegründer von Valkyrie, sagt:

„Wenn die Fed die Zinsen bis Juni und Juli weiter anhebt, werden wir den Markt wahrscheinlich den ganzen Sommer über weiter fallen sehen. Ich gehe jedoch davon aus, dass die Fed angesichts der im November anstehenden Zwischenwahlen wahrscheinlich eine Pause einlegen oder die Zinsen ab der Sitzung im September sogar senken wird, was Katalysatoren sein wird. Wir konnten sehen, dass der Markt an diesem Punkt wieder nach oben ging. "

In diesem Monat erhöhte die Federal Reserve die Zinsen 0,5% und werden dies voraussichtlich beim nächsten Treffen im Juni wieder tun.

Alle drei großen Börsenindizes fielen, wobei der S&P 500 jetzt um 3,2 % auf 3991 fiel. Nasdaq und der Dow Jones Industrial Average wurden ebenfalls niedriger gehandelt, bei 11.623 oder -4,5 % und 32.245, -2 %. .

Als Teil dieses Marktabverkaufs erreichte der Korrelationskoeffizient zwischen Bitcoin und Nasdaq laut Datenfirma Kaiko ein Allzeithoch von 0,8. Dies wird als starke positive Korrelation angesehen.


Siehe auch:

5/5 - (3 Stimmen)
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Bitcoin-Hasser Peter Schiff war überrascht, als BTC konstant bei etwa 30.000 $ blieb

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet drückte der erfahrene Händler Peter Schiff seine Überraschung über die Fähigkeit aus, ...

Hashed verliert mehr als 3,5 Milliarden Dollar, Delphi verliert 10 Millionen Dollar nach dem Zusammenbruch von Terra

Berichte zeigen, dass Hashed und Delphi schwere Schäden erlitten haben, als sie schätzungsweise 3,5...

Zwei große israelische Kreditkartenunternehmen ermöglichen Kunden den Kauf von Bitcoin

MAX und Isracard, zwei Kreditkartenunternehmen mit Sitz in Israel, werden separate Kreditkarten anbieten, die...

Argentinien verbreitet Bitcoin-Bildung an 40 Schulen im ganzen Land

Das Bitcoin-Projekt in Argentinien versucht, die Bitcoin-Bildung zu verbreiten, beginnend mit 40 Schulen im ganzen Land. Bloomberg Linea ...

Der Minister für Industrie und Handel sagte, dass Russland bald Kryptowährungen für Zahlungen legalisieren werde

Kürzlich hat Russland ein neues Kryptowährungsgesetz erlassen, das Kryptowährungen zwar nicht mehr wie zuvor verbietet, aber immer noch...

zusammenhängende Posts

- Werbung -