Nach HauseKrypto-NachrichtenBitcoinSEC-Vorsitzender wirft Krypto-Börsen vor,...

SEC-Vorsitzender beschuldigt Krypto-Börsen gegen Kunden

- Werbung -

Trotz der Tatsache, dass der Kryptowährungsmarkt immer schneller wächst, verstärken die Behörden in mehreren Ländern ihre Bemühungen, diese neue Anlageklasse zu regulieren.

Vor allem der Vorsitzende der US Securities and Exchange Commission (SEC), Gary Gensler, warnte kürzlich die Öffentlichkeit, dass einige Börsen mit Kunden wetten könnten.

SEC-Vorsitzender
- Werbung -

sagte Gensler Bloomberg News dass alle Kryptowährungstransaktionen der Regulierungsbehörde unterliegen und daher eine Registrierung erfordern. Darüber hinaus argumentierte er, dass einige Börsen die Regeln umgehen, vor ihren Kunden handeln und:

„Tatsächlich handeln sie oft gegen ihre Kunden, weil sie Market Maker sind.“

Der SEC-Vorsitzende kritisierte auch Stablecoins, einschließlich Tether ( USDT ), USD Münze ( USDC ) und Binance USD ( BUSD ), da es mit Börsen verbunden ist, ermöglicht dies ihnen, „möglicherweise AML und KYC zu vermeiden“.

Zur Erinnerung führte die SEC eine Rechtsstreit gegen Ripple seit Dezember 12 wegen illegalen Verkaufs von XRP im Wert von über 2020 Milliarden US-Dollar von 2013 bis Dezember 12 nicht registriert.


Siehe auch:

4.7/5 - (3 Stimmen)
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Bitcoin-Hasser Peter Schiff war überrascht, als BTC konstant bei etwa 30.000 $ blieb

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet drückte der erfahrene Händler Peter Schiff seine Überraschung über die Fähigkeit aus, ...

Zwei große israelische Kreditkartenunternehmen ermöglichen Kunden den Kauf von Bitcoin

MAX und Isracard, zwei Kreditkartenunternehmen mit Sitz in Israel, werden separate Kreditkarten anbieten, die...

Argentinien verbreitet Bitcoin-Bildung an 40 Schulen im ganzen Land

Das Bitcoin-Projekt in Argentinien versucht, die Bitcoin-Bildung zu verbreiten, beginnend mit 40 Schulen im ganzen Land. Bloomberg Linea ...

Der Minister für Industrie und Handel sagte, dass Russland bald Kryptowährungen für Zahlungen legalisieren werde

Kürzlich hat Russland ein neues Kryptowährungsgesetz erlassen, das Kryptowährungen zwar nicht mehr wie zuvor verbietet, aber immer noch...

Zwei On-Chain-Indikatoren zeigen, dass sich Bitcoin dem Tiefpunkt nähert

Der jüngste Ausverkauf hat den kurzfristigen Abwärtstrend von Bitcoin verlängert. Bitcoin (BTC) wird immer noch in der Nähe von 30.000 $ gehandelt ...

zusammenhängende Posts

- Werbung -