Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Nach Hause NEWS CRYPTO ALTCOIN NEWS Cardanos Gründer nennt Dogecoin eine "Gefahrenblase".

Cardanos Gründer nennt Dogecoin eine "Gefahrenblase".

-

- Werbung -

Cardanos Gründer nennt Dogecoin eine "Gefahrenblase".

Charles Hoskinson sagt, dass der Dogecoin-Preis abstürzen könnte, was zu einem regulatorischen Versagen der Kryptoindustrie führen könnte.

Charles Hoskinson - Erfinder von Cardano, CEO von IOHK - hat den schnell wachsenden Marktwert von Dogecoin kritisiert.

Die Preise sind nicht nachhaltig, sagt Hoskinson

Bevor die jüngste Preisentwicklung von Dogecoin, die in den letzten 124 Stunden um 24% gestiegen ist, Charles Hoskinson dazu veranlasste, sich zum Status Quo zu äußern.

Dogecoin wurde größtenteils von der Werbung des Milliardärs Elon Musk für die Münze auf Twitter angetrieben. Er fügte hinzu, dass ihr Wachstum auch von "Marktmanipulationen durch intelligente Wale" getrieben wurde, möglicherweise unter Bezugnahme auf / r / WallStreetBets, eine Reddit-Community, die viele frühe Kampagnen veranstaltete. Privatsektor.

Die Wachstumsrate von Dogecoin ist nicht nachhaltig, argumentiert Hoskinson. Für ihn hat Dogecoin kein stabiles Entwicklungsteam, der Code der Münze basiert größtenteils auf Bitcoin und die Münze ist nicht gut gerüstet, um Sicherheitsprobleme (falls vorhanden) zu lösen.

Hoskinson ermutigte sogar Investoren, ihren DOGE zu verkaufen. „Wenn du Geld verdient hast, großartig, aber werde es los! Es ist eine Blase, es ist nicht real, es gibt dort nichts Nachhaltiges “, sagte er.

Ein Regelungsfehler kann auftreten

Darüber hinaus schlägt Hoskinson vor, dass die Dogecoin-Blase der Kryptoindustrie langfristige Ausfälle bringen könnte.

Er glaubt, dass nach dem Platzen der Dogecoin-Blase behördliche Anforderungen von Agenturen wie der SEC und dem US-Kongress gestellt werden. "Es werden alle möglichen Regulierungsabteilungen herumlaufen und sagen, dass dies ein Beweis dafür ist, dass die Kryptowährung sich nicht selbst kontrollieren kann", spekulierte Hoskinson.

Hoskinson schlägt vor, dass, wenn sich dieser Trend fortsetzt, die Kryptoindustrie in dem Maße reguliert wird, in dem Blockchain-Projekte die gleichen Genehmigungen wie die Bankenbranche erhalten müssen.

Er fügte hinzu, dass ein zu hoher Marktwert bereits vor dem Platzen der Blase internationale Gesetzgeber und Regulierungsbehörden anziehen könnte.


Vielleicht sind Sie interessiert:

- Werbung -
Werbung
Werbung
Werbung
Binance Reputable Exchange
- Werbung -Binance Reputable Exchange

TOP TRANSAKTIONSBODEN

HEISSE NACHRICHTEN DER WOCHE

Name Preis
bitcoin
Bitcoin(BTC)
$ 11,756.05
Astraleum
Ethereum(ETH)
$ 408.00
Plätschern
XRP(XRP)
$ 0.289
Bitcoin-cash
Bitcoin Cash(BCH)
$ 292.23
eos
EOS(EOS)
$ 3.40