Zwei Unternehmen, die von der US-SEC wegen Kryptobetrug angeklagt wurden

- Werbung -

SEC-Vorsitzender will Krypto-Projekte "filtern"

Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) hat zwei Krypto-Unternehmen und ihre Führungskräfte beschuldigt, zwischen 36,8 und 2017 einen Pump-and-Dumping-Betrug in Höhe von 2019 Millionen US-Dollar durchgeführt zu haben. XNUMX.

H Profil SEK Im Zusammenhang mit Arbittrade Ltd., ein Unternehmen auf den Bermudas und Cryptobontix Inc., ein kanadisches Unternehmen, dessen Gründer Troy RJ Hogg, James L. Goldberg und Stephen L. Braverman sind.

- Werbung -

Die Einreichung nennt auch Max W. Barber, einen internationalen Goldhändler und Gründer von SION Trading FZE. 

Den Einzelheiten des Falls zufolge haben die Beklagten falsche Mitteilungen gemacht, dass Arbitrade das Eigentum erworben und erhalten hat 10 Milliarden Dollar in Barren. 

Die Mitteilung fügte hinzu, dass der Goldkauf von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft wurde.

Die meisten Investoren sind US-Bürger. Unternehmen, die mehr als verkauft haben 36,8 Millionen Dollar in DIG-Token mit überhöhten Preisen unter dem Deckmantel, dass jeder goldgedeckte DIG-Token 1 $ wert ist.  

Bisher hat die SEC festgestellt, dass Ethereum-basierte DIG-Token von russischen Entwicklern erstellt und nur für verwendet wurden betrügen die Investoren.

Der SEC-Rechtsstreit wird von Alice Sum geführt und von Teresa Verges überwacht.

„Die SEC-Klage behauptet, die Angeklagten hätten gegen die Vorschriften zur Betrugsbekämpfung und Wertpapierregistrierung der Bundeswertpapiergesetze verstoßen“, heißt es in der Akte.  


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

El Salvador richtet ein nationales Bitcoin-Büro ein, um kryptobezogene Projekte zu verwalten

Ein von Torres Legal veröffentlichter Bericht beschreibt, dass die Regierung von El Salvador das International Bitcoin Office eingerichtet hat ...

Genesis Global Capital wird von der SEC untersucht

Darüber hinaus untersuchen Staaten, darunter Alabama, auch Kryptounternehmen, um festzustellen, ob es ...

Russland plant, eine von der Regierung unterstützte Krypto-Börse zu starten

Der russische Gesetzgeber beabsichtigt, einen nationalen Kryptowährungsaustausch zu starten, der vom Ministerium für...

Japans Zentralbank testet digitalen Yen mit 3 großen Banken

Die Bank of Japan (BoJ) wird einen Versuch mit 3 Bankmagnaten über den digitalen Yen durchführen. Echo...

Die Türkei beschlagnahmt Eigentum von Sam Bankman-Fried

Die Türkei hat im Rahmen einer laufenden Untersuchung das Vermögen des FTX-Gründers Sam Bankman-Fried beschlagnahmt.

zusammenhängende Posts

- Werbung -