Nordkorea steckt hinter dem 625 Millionen US-Dollar teuren Ronin-Bridge-Hack von Axie Infinity

- Werbung -

In einer überraschenden Wendung entdeckte die US-Regierung, dass Nordkorea hinter dem Robin-Hack steckte.

Lazarus Group, eine berüchtigte cyberkriminelle Gruppe, von der angenommen wird, dass sie von der nordkoreanischen Regierung unterstützt wird, war an dem Hack des wertvollen Ronin beteiligt 625 Millionen Dollar, laut Blockchain-Schlampe Chainalysis.

- Werbung -

Die „Special Designated and Blocked Citizens (SDN)“-Liste des US-Finanzministeriums hat nun die an diesem historischen Hack beteiligte Ethereum-Adresse hinzugefügt.

Axie Infinity Daily Active Users 45 % Rabatt seit Höchststand

Die obige Adresse ist eingegangen 173.600 ETH25,5 Millionen US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist diese Adresse Ether wert 445 Millionen Dollar. 

Ronin, eine Ethereum-Sidechain, die für das beliebte Monetarisierungsspiel Axie Infinity entwickelt wurde, wurde Ende März von einer massiven Schwachstelle getroffen.

Anfang April dieses Jahres hat Sky Mavis, der Entwickler hinter Axie Infinity, angehoben 150 Millionen Dollar um die Opfer des Hacks zu entschädigen.

Anfang Januar berichtete Chainalysis, dass nordkoreanische Hacker gestohlen hatten 400 Millionen Dollar Kryptowährung im vergangenen Jahr, von denen Ethereum dominierte.

Lazarus, verwandt mit Geheimdienste von Nordkorea, verantwortlich für viele Angriffe.

Kim Jong Un verwendet gestohlene Kryptowährung, um seine Nuklear- und ballistischen Raketenprogramme aufrechtzuerhalten.

Nordkorea stiehlt Kryptowährungen zur Finanzierung des Raketenprogramms

Neben Kryptounternehmen hat die Lazarus Group auch die Filmstudios Sony Pictures, die Zentralbank von Bangladesch und Pharmaunternehmen angegriffen.

Diese Organisation steckt auch hinter dem Cyberangriff WannaCry betrifft etwa 200.000 Computer weltweit.


Siehe auch:       

3/5 - (2 Stimmen)
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Shiba Eternity sẵn sàng cho việc ra mắt trên toàn thế giới

Cộng đồng Shiba Inu đã thông báo ra mắt trò chơi Shiba Eternity vào ngày 6 tháng 10 năm 2022.Trò chơi Shiba Eternity Card...

Trotz Bärenmarkt unterstützt der Milliardär David Rubenstein immer noch die Kryptowährung

Obwohl David Rubenstein nicht direkt in Kryptowährungen investiert, ist er in Unternehmen der Branche engagiert.Milliarden...

Der spanische Telekommunikationsriese Telefonica führt Bitcoin-Zahlungen durch

Telefonica ist eine Partnerschaft mit Bit2Me eingegangen, um Zahlungen in Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Litecoin (LTC), USDC und anderen Coins zu ermöglichen.

Shiba Inu bereitet sich auf 2 wichtige Updates vor

Zwei wichtige Updates sind die Shibarium Layer-2-Dokumentation und die Veröffentlichung des ShibaEternity-Videospiels, zusammen mit dem...

SWIFT und Chainlink kündigen Partnerschaft an

Das Interbanken-Messaging-System SWIFT hat sich mit dem Kryptowährungs-Datenanbieter Chainlink zusammengetan, um ...

zusammenhängende Posts

- Werbung -