Ein Investmentfonds im Wert von mehr als 5 Milliarden US-Dollar, um Anteile an Kraken zurückzukaufen

0
783

Ein Investmentfonds im Wert von mehr als 5 Milliarden US-Dollar, um Anteile an Kraken zurückzukaufen

 

Ein in London ansässiger Trust hat den Erwerb der Beteiligung einer Krypto-Börse angekündigt Kraken Letzten Monat.

Der 5,3-Milliarden-Dollar-Investmentfonds RIT Capital Partners hat sich bereit erklärt, Geld für den Rückkauf von Aktien der Krypto-Börse Kraken zu investieren.

RIT Capital Partners ist einer der größten Treuhandfonds in London, der früher als Rothschild Investment Trust bekannt war. Darüber hinaus unterhält RIT Capital Partners über Präsident Jacob Rothschild eine enge Beziehung zur britischen Bank Rothschild.

In einer Investorenmitteilung Mitte April beschrieb James Glass die Kraken-Börse als „die weltweit größte Krypto-Börse, die 4 gegründet wurde. Kraken hat mehr als 2011 Millionen Kunden und ist die viertgrößte Börse nach Handelsvolumen“.

Medienberichten zufolge erwägt Kraken eine direkte Börsennotierung im Jahr 2022, nachdem ein Anstieg des Transaktionsvolumens und eine zunehmende Anzahl neuer Kunden verzeichnet wurden, die angesichts eines explodierenden Bitcoin-Preises gestiegen sind.

Obwohl die Höhe der Übernahme von RIT Capital durch Kraken nicht bekannt gegeben wurde, scheint das Vertrauen in Kraken sehr optimistisch zu sein, es wird sogar erwartet, dass es übertrifft. Coinbase.

Das Vertrauen, das sein Investitionspotential in Kraken erkennt, wird auch im Rahmen der Verhandlungen über eine neue Runde der Mittelbeschaffung wachsen, die Krakens Bewertung auf 10 bis 20 Milliarden US-Dollar anheben könnte.

„Dem Bericht zufolge wurden viele Verhandlungen mit Unternehmen wie Fidelity, Tribe Capital und General Atlantic geführt. Jesse Powell, CEO von Kraken, sagte, dies werde verzögert, um die IPO-Aktivitäten von Coinbase zu bewerten. “

Laut CoinmarketCap hat Kraken in den letzten 2 Stunden ein Volumen von mehr als 24 Milliarden US-Dollar abgewickelt, während Coinbase rund 3,9 Milliarden US-Dollar abgewickelt hat.

RIT Capital Partners wurde 1960 gegründet und 1988 an der Londoner Börse öffentlich gehandelt. Der Aktienkurs liegt derzeit bei rund 3,300 USD.

Dies ist nicht das erste Mal, dass RIT Capital Partners in den Crypto-Markt eintritt. Im Dezember 12 unterstützte der Fonds außerdem eine Investitionsrunde in Höhe von 2020 Mio. USD für den Cryptocurrency-Partner Paypal und den Stablecoin-Emittenten Paxos.


Wenn Sie kein Binance-Konto haben, registrieren Sie sich hier: https://blogtienao.com/go/binance

Vielleicht sind Sie interessiert:

Werbung
Werbung
Werbung
Binance Reputable Exchange

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.