Kolumbien veröffentlicht Verordnungsentwürfe für Kryptomärkte

- Werbung -

Kolumbiens Finanzaufsicht hat gerade einen Entwurf der Regeln für die Kryptoindustrie veröffentlicht.

Kolumbien ist das nächste Land, das einen Regulierungsentwurf für die Kryptoindustrie einführt. Kolumbiens Finanzaufsichtsbehörde hat Vorschriften vorgeschlagen und um öffentliche Stellungnahme gebeten.

- Werbung -

Die Vorschläge des Entwurfs beziehen sich auf ein Risikomanagementsystem für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, die Rückverfolgung von Transaktionen und allgemeine Leitlinien zur Cybersicherheit.

Es ist nicht verwunderlich, dass die kolumbianische Regierung versucht, die Kryptowährungsindustrie zu regulieren, da das Interesse im Land recht groß ist. Die Behörden werden sicherstellen wollen, dass die Anleger geschützt sind und keine illegalen Aktivitäten unterstützt werden.

Kryptowährungen sind zunehmend populär in Kolumbien, obwohl es noch in den Anfängen steckt. 

Etwa 6,1 % der Kolumbianer besitzen Krypto, und das Land liegt in Bezug auf das Bitcoin-Handelsvolumen an vierter Stelle der Welt. P2P. 80% der Kolumbianer sollen auch bereit sein, in Krypto zu investieren.

Bitso hat auch starten Seine Anwendung in Kolumbien.

Nach Jahren der Gleichgültigkeit verabschieden die Behörden jetzt schnell marktbezogene Gesetze.

CAC G20-Land bekräftigte kürzlich die Notwendigkeit einer multinationalen Koordinierung und Regulierung Stablecoin

Sowohl die Vereinigten Staaten als auch die Europäische Union haben ebenfalls Maßnahmen zur Regulierung der Kryptowährung ergriffen. Das US-Finanzministerium hat einen internationalen Kooperationsrahmen zur Regulierung von Kryptowährungen veröffentlicht.


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

EU kündigt Verbot russischer Kryptowährungsanlagen und -dienste an

Die Europäische Union hat neue Sanktionen gegen Russland beschlossen. Das Sanktionspaket "erweitert die Liste der eingeschränkten Gegenstände ...

Zwei Unternehmen, die von der US-SEC wegen Kryptobetrug angeklagt wurden

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat zwei Krypto-Unternehmen und ihre Führungskräfte wegen...

CFTC verklagt Kryptowährungs-Futures-Börse Digitex LLC

Die CFTC hat Klage gegen Digitex Futures und seinen Gründer erhoben.Commodity Futures Trading Commission...

US-Senatoren führen keinen digitalen Dollarschein ein

Ein US-Senator hat den „No Digital Dollar Act“ eingeführt, um das US-Finanzministerium zu verbieten…

Die thailändische SEC verklagt die Krypto-Börse Bitkub wegen angeblichen Betrugs

Thailand war das erste Land in Südostasien, das 2018 Vorschriften für digitale Vermögenswerte eingeführt hat.

zusammenhängende Posts

- Werbung -