Nach HauseKrypto-NachrichtenAltcoinTerras UST: Erste dezentralisierte Stablecoin, die...

Terras UST: Erste dezentrale Stablecoin, die einen 10-Milliarden-Dollar-Markt überschreitet

- Werbung -

Da DeFi in letzter Zeit explodierte, hat sich Terras Stablecoin UST schnell zu einem starken Akteur in DeFi entwickelt, der mit den beiden Giganten USDT und USDC konkurrieren kann.

Einem Bericht zufolge ist die „Kapazität“ der Stablecoin-Emittenten in den letzten 500 Monaten um 12% gestiegen. UST, einer der Stablecoins im Terra-Ökosystem, hat in diesem Bereich bereits einige Spuren hinterlassen.

- Werbung -

UST hat DAI zum größten dezentralisierten Stablecoin nach Kapitalisierung geklopft und gehört zu den 22 führenden Kryptoprojekten nach Marktkapitalisierung.

Die Marktkapitalisierung der UST betrug Anfang 200 rund 2021 Millionen US-Dollar. Bis Dezember 12 hatte die Marktkapitalisierung des Vermögenswertes die 2021-Milliarden-Dollar-Marke überschritten. Dies bedeutet, dass die UST seit Jahresbeginn um das Fünffache gewachsen ist.

Obwohl UST nun an erster Stelle unter den dezentralisierten Stablecoins steht, liegt es immer noch weit hinter bekannteren zentralisierten Konkurrenten wie USDT, USDC oder BUSD zurück. Der Vermögenswert macht jedoch weiterhin große Fortschritte, um diese Lücke zu schließen.

Zwei führende Börsen, Huobi und Binance, haben die Notierung von UST angekündigt. Insbesondere wird Huobi den Vermögenswert am 23. Dezember in die Pioneer Zone bringen, während Binance drei verschiedene UST-Handelspaare anbieten wird: UST/BTC, UST/BUSD und UST/USDT.

Allein nach diesen beiden Ankündigungen wurden mehr als 200 Millionen USTs ausgestellt. Dies könnte den Preisanstieg von LUNA (Terras nativem Token) beeinflusst haben.

Der LUNA-Preis korreliert direkt proportional mit der Zunahme des UST-Angebots.

Die Grafik zeigt die Korrelation zwischen dem LUNA-Preis und dem Angebot an UST

Zum Zeitpunkt der Drucklegung handelt LUNA in der $91-Region, was einem Rückgang von fast 10 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Da die UST-Nachfrage jedoch exponentiell wächst, sind 100 US-Dollar für LUNA nur ein weiterer Meilenstein, kein Ziel. In Bezug auf den gesamten gesperrten Wert überschritt das Netzwerk die 21-Milliarden-Dollar-Marke, an zweiter Stelle nach der ETH.


Vielleicht sind Sie interessiert:

4/5 - (1 Stimmen)
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Das FBI untersucht den 100-Millionen-Dollar-Hack von Horizon

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) und mehrere Cybersicherheitsfirmen haben mit der Untersuchung des 100-Millionen-Dollar-Hacks begonnen ...

Laut Santiment häufen Wale diesen Altcoin massiv an

Das Kryptowährungsanalyseunternehmen Santiment sagt, dass Wale jetzt in ihre sechste Woche der Akkumulation eintreten …

Inmitten der Marktturbulenzen bleibt das Versprechen von Kryptowährungen unverändert

Autor: Nathan Thompson, Lead Tech Writer bei Bybit, einer der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen der Welt.Bitcoin...

Bybit startet Grid Trading

SINGAPUR, 22. Juni 6 - Bybit, eine der weltweit am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen,...

Fed-Vorsitzender: „Wir sehen keine signifikanten makroökonomischen Auswirkungen des Krypto-Ausverkaufs“

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, sagte, die Zentralbank habe „die Auswirkungen nicht wirklich gesehen …

zusammenhängende Posts

- Werbung -