Nach HauseKrypto-NachrichtenBitcoinHändler, der den Tiefpunkt des Marktes 2018 richtig erraten hat, sagt, dass BTC...

Händler, die den Tiefpunkt des Marktes 2018 richtig erraten haben, sagen, dass BTC in diesem Zyklus kurz davor steht, die Talsohle zu erreichen

- Werbung -

Der Krypto-Experte, der während der Baisse 2018 den Tiefpunkt ausgemacht hat, sagt, dass Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) kurz davor stehen, dieses Zyklustief zu erreichen.

Analytiker Intelligenter Auftragnehmer reden mit 208.000 Seine Twitter-Follower, sowohl BTC als auch ETH, haben eine spekulative Phase durchlaufen und handeln derzeit in einer Preiszone, die er sagt starke Unterstützung.

„BTC und ETH liegen beide am gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt, meiner Ansicht nach ist der Boden sehr, sehr nah, das ist der Punkt, an dem man mit der Akkumulation beginnen kann.“

- Werbung -

Laut Smart Contracter hat sich der gleitende 200-Wochen-Durchschnitt markiert untersten Ebene Bärenmarkt für Bitcoin in vergangenen acht Jahren.

„BTC hat die Talsohle erreicht“ 4 mal am gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt seitdem Jahr 2014. Man kann davon ausgehen, dass das ein ziemlich starkes Niveau ist.“

Smart Contracter sagte auch, er glaube nicht, dass Bitcoin einen weiteren Rückgang um 80 % erleiden werde, da die Kryptowährung an Boden verloren habe. Billionen Dollar Marktkapitalisierung in diesem Zyklus.

„Ich persönlich habe das Gefühl, dass es mit jedem Zyklus weniger prozentualen Abfall von oben gibt. Der Dollarbetrag wurde ausgelöscht nach 2018.“ 

Die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährung ist jetzt wertvoll 920 Milliarden Dollar, um etwa 70% gesunken von einem Allzeithoch von 3 Billionen Dollar.


Siehe auch:

5/5 - (2 Stimmen)
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Bergleute sind gezwungen, Bitcoin zu verkaufen, um die Betriebskosten zu decken

Im Mai begann der Ausverkauf der Bitcoin-Miner, als der Preis von BTC auf seinen niedrigsten Stand fiel …

Hublot beginnt mit der Annahme von Bitcoin- und Kryptowährungszahlungen

Hublot-Uhren können jetzt mit Kryptowährung gekauft werden. Der Schweizer Uhrenhersteller Hublot hat eine Luxusuhr auf den Markt gebracht.

Visa führt Bitcoin- und Kryptowährungskarten in Lateinamerika ein

Visa, eines der größten Zahlungsunternehmen der Welt, hat eine Reihe kryptofähiger Karten angekündigt...

Der Milliardär Kevin O’Leary verkauft BTC trotz des jüngsten Krypto-Crashs nicht

Kevin O'Leary betrachtet den Niedergang des Marktes für digitale Assets nicht als besorgniserregend, er verspricht, keine...

Der Präsident von El Salvador fordert Bitcoin-Investoren auf, geduldig zu sein

Der Präsident von El Salvador versuchte, der Gemeinde etwas Hoffnung zu geben, als der Markt düster war. Nayib Bukele stieg auf...

zusammenhängende Posts

- Werbung -