Nach HauseKrypto-NachrichtenBitcoinSEC-Kommissar sagt, es sei an der Zeit, BTC nicht mehr abzulehnen...

SEC-Kommissar bekräftigt, dass es an der Zeit ist, die Ablehnung von BTC ETF Spot zu beenden

- Werbung -

Der Kommissar der US Securities and Exchange Commission (SEC) stellt die Zulassung des BTC Spot ETF in Frage.

Speziell, Kommissarin Hester M. Peirce forderte die SEC "hör auf zu leugnen Börsenhandelsprodukte für Kryptowährungen".

- Werbung -

Laut Peirce, „Ausschuss lehnt Bitcoin-ETF-Spot fast legendär ab“ .

Hester Peirce

Der Kommissar erklärte Folgendes:

„Die anhaltende Weigerung der SEC, einen Bitcoin-ETF-Spot zu genehmigen, verwirrt viele Beobachter. Der Bitcoin-Markt ist gewachsen, gereift, liquider geworden und hat immer mehr Teilnehmer angezogen.“

Darüber hinaus erwähnte sie auch, dass ETFs sind „Rollout in anderen Ländern ohne Zwischenfälle“. Zum Beispiel in Kanada der erste Bitcoin ETF Spot Hit 1 Milliarden Dollar Kanada nur einen Monat nach seinem Start im Jahr 2020.

Darüber hinaus betonte sie das „Spot-ETFs sind auch in Europa sehr beliebt, wo es mehr als genug gibt 70 Kryptowährungs-ETFs mit einem geschätzten Gesamtvermögen von 7 Milliarden Dollar. ETFs in diesen anderen Jurisdiktionen haben funktioniert, selbst in volatilen Märkten.“

Die SEC ist bekannt für ihre harsche Haltung gegenüber Kryptowährungen und verwandten Produkten. KYGrayscale Investments kann die SEC verklagen wenn sie nicht zur Umwandlung von Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) in Bitcoin ETF Spot zugelassen sind.


Siehe auch:

5/5 - (1 Stimmen)
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Laut chinesischer Polizei werden Kryptowährungen zum Waschen von Drogengeldern verwendet

Das chinesische Ministerium für öffentliche Sicherheit listete Kryptowährungen zum ersten Mal als Mittel zur Geldwäsche und zum Geldtransfer auf...

Inmitten der Marktturbulenzen bleibt das Versprechen von Kryptowährungen unverändert

Autor: Nathan Thompson, Lead Tech Writer bei Bybit, einer der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen der Welt.Bitcoin...

Bergleute sind gezwungen, Bitcoin zu verkaufen, um die Betriebskosten zu decken

Im Mai begann der Ausverkauf der Bitcoin-Miner, als der Preis von BTC auf seinen niedrigsten Stand fiel …

Hublot beginnt mit der Annahme von Bitcoin- und Kryptowährungszahlungen

Hublot-Uhren können jetzt mit Kryptowährung gekauft werden. Der Schweizer Uhrenhersteller Hublot hat eine Luxusuhr auf den Markt gebracht.

Visa führt Bitcoin- und Kryptowährungskarten in Lateinamerika ein

Visa, eines der größten Zahlungsunternehmen der Welt, hat eine Reihe kryptofähiger Karten angekündigt...

zusammenhängende Posts

- Werbung -