Was ist Bitcoin? [Die umfassendsten Informationen zur virtuellen BTC-Währung]

2
46604
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Was ist Bitcoin?

Was ist die virtuelle Währung von Bitcoin? Warum ist es so beliebt und wird von Menschen investiert?

Wenn Sie investieren oder einfach herausfinden möchten, worüber viele "Nachbarn" so viel reden!

Dann ist dies schon der Artikel für Sie.

Jetzt lass es uns mit Blogtienao herausfinden!

Was ist Bitcoin?

Bitcoin (bezeichnet BTC, XBT) nannte seinen Vater "A. Peer-to-Peer Elektronisches Geldsystem “. Das heißt, Peer-to-Peer-E-Geld-System.

BTC ist ein Typ elektronisches Geld, auch als dezentrale digitale Währungen bekannt (Kryptowährungen, Kryptowährungen, Kryptowährungen).

Aus der Sicht der Benutzer ist es den Währungen auf elektronischen Geldbörsen wie Momo, Airpay usw. sehr ähnlich, die häufig verwendet werden.

Der Hauptunterschied liegt jedoch in der Dezentralisierung. Details, wie jeder zuschaut, um offline mehr zu verstehen!

ZehnBitcoin
Symbol
SymbolBTC, XBT
AutorSatoshi Nakamoto
Geburtsdatum03
Maximales Gesamtangebot21.000.000 BTC
Offizieller Domainnamehttps://bitcoin.org/
DiskussionsforumBitcointalk
Quellcodehttps://github.com/bitcoin/
White Paperhttps://bitcoin.org/bitcoin.pdf

bitcoin

Unterscheidet sich BTC von normalem Geld?

Bevor wir über die Unterschiede zwischen ihnen sprechen, lassen Sie uns zunächst über die Gemeinsamkeiten sprechen. Diese beiden Währungen haben gemeinsam, dass sie zwischen den Parteien bezahlt und übertragen werden können. So einfach ist das!

Was ist der Unterschied? Im Vergleich zu Fiat-Währungen wie VND, EUR oder sogar USD werden sie häufig von der Regierung oder der Zentralbank kontrolliert.

Aber für BTC kann es niemand kontrollieren. Dies ist der Unterschied, der es besonders macht.

Darüber hinaus existiert es nicht in Form von Münzen, Papier oder Polymeren wie die üblichen Währungen, die Menschen verwenden. Es existiert vollständig in digitaler Form.

Vergleichen Sie BTC und Fiat Money

Wer hat es geschaffen?

Bitcoin wurde von einer Person (oder Organisation) erstellt, wollte aber seine Identität nicht preisgeben, also nahm er den Namen an Satoshi Nakamoto.

Wenn wir den Namen hören, werden wir daran erinnert, dass dies eine japanische Person ist. Aber viele Leute denken, dass dies keine Person aus Japan ist, sondern Elon Musk.

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, ist Elon Musk der Gründer von SpaceX, der Mitbegründer von PayPal und Tesla Motors.

Aber die meisten Menschen, die die Gemeinde für Satoshi hält, werden abgelehnt. Nur Craig Wright - ein Wissenschaftler und Geschäftsmann aus Australien - erkannte sich als Satoshi Nakamoto.

Da CW behauptete, der Schöpfer von Bitcoin zu sein, dies aber nicht beweisen konnte, wurde das CW nach der Community benannt. "Faketoshi" sehen.

Bis heute ist die Identität von Satoshi Nakamoto nur ein großes Fragezeichen.

Jetzt ansehen: Wer ist Satoshi Nakamoto?? Der mysteriöseste Charakter im 21. Jahrhundert

Wer hat Bitcoin erstellt?

Wie wurde Bitcoin geboren?

Im Jahr 2008 fand die Weltfinanzkrise aufgrund der US-Immobilienblase statt. Es folgten Lehman Brothers - die viertgrößte Investmentbank der USA, die mit einer Verschuldung von 4 Mrd. USD Insolvenz angemeldet hatte.

Die US-Wirtschaft und die Welt wackeln. Eine Reihe von Folgen wie Arbeitslosigkeit, Insolvenzunternehmen, ...

Hier ergeben sich Zweifel am traditionellen Bankensystem. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Domainname bitcoin.org am 18. August 08 registriert.

Am 31. Oktober 10 wurde das Whitepaper von Bitcoin von Satoshi Nakamoto veröffentlicht.

3. Januar 1 Genesis Block - der erste Block in Bitcoin's Blockchain wurde geboren. Zum ersten Mal stand die Währung nicht unter der Kontrolle einer Regierung oder einer Zentralbank.

Bitcoin wurde wie geboren

Wie funktioniert Bitcoin?

Bitcoin funktioniert basierend auf Blockchain-Technologie. Diese Technologie hilft Ihnen beim Handel, ohne durch Dritte zu gehen.

Blockchain bietet ein Hauptbuch. Es enthält alle Transaktionen im Netzwerk.

Wenn Sie eine Transaktion durchführen, wird diese zuerst von Miner (Miner) authentifiziert. Der Bergmann hier ist eigentlich ein Computer.

Diese Maschine führt die Überprüfung für Transaktionen durch. Im Gegenzug erhalten sie oft BTC.

Wenn dann kein Betrug vorliegt, wird Ihre Transaktion diesem Hauptbuch hinzugefügt. Das bedeutet, dass Ihre Geldüberweisung erfolgreich ist.

Blogtienao.com Bitte geben Sie ein Beispiel, um besser zu verstehen:

Beispielsweise:

Sie haben Ihre Verwandten in England. Wenn sie Ihnen Geld senden möchten, müssen sie zur Bank gehen oder auf Ihre VISA-Karte oder ein Online-Zahlungsportal überweisen.

Im Allgemeinen müssen alle Parteien zu einem Vermittler gehen und eine Gebühr zahlen. Es kann mehrere Stunden oder sogar Tage dauern, bis das Geld an Sie überwiesen wird.

Wenn das Geld abgelaufen ist, müssen Sie zur Bank gehen und auf die Abhebungsverfahren warten oder den Geldautomaten abheben. Dieser Prozess kostet Zeit, Mühe und Geld.

Darüber hinaus wählen Sie und Ihre Verwandten die Form des Vertrauens in die Bank.

Was passiert, wenn die Bank von Hackern angegriffen wird? Oder löst eine Person in der Bank Ihre Transaktion ein?

Aber wenn Ihr geliebter Mensch Bitcoin verwendet hat, war es anders. Sie können Ihnen trotzdem Geld schicken, ohne einen Vermittler hinzuziehen zu müssen.

Benötigen Sie nur eine Internetverbindung, dauert es nur 5-10 Minuten. Sie können Ihnen BTC von irgendwo auf der Welt schicken.

Und natürlich erhalten Sie in Vietnam auch Bitcoin. Die Überweisungsgebühr beträgt fast = 0. Der Verkauf ist zu den aktuellen Wechselkursen an den Börsen so einfach wie Gold oder Dollar.

Wie Bitcoin funktioniert

Warum können wir Bitcoin vertrauen?

Wir können Bitcoin vertrauen, weil wir "nichts vertrauen müssen". Es klingt unangenehm, oder? Aber die Wahrheit ist, dass es so ist.

Mit der virtuellen Währung Bitcoin können Sie sie von einer Person auf eine andere übertragen, ohne einen Dritten wie eine Bank zu kontaktieren, um Vertrauen aufzubauen.

Darüber hinaus ist Bitcoin Open Source und vollständig dezentralisiert. Wenn Sie ein Programmierer sind, können Sie überprüfen, wie es funktioniert.

Alle Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk sind öffentlich und können von jedem überprüft werden. Sobald Sie eine Transaktion durchgeführt haben, kann sie durch nichts mehr bearbeitet oder rückgängig gemacht werden.

Weil es nicht unter der Kontrolle von irgendjemandem steht, auch nicht vom Schöpfer von BTC.

Einheit von Bitcoin

Das Bitcoin in virtueller Währung hat auch eine Einheit namens "Satoshi", benannt nach seinem Schöpfer "Satoshi Nakamoto". Satoshi ist die kleinste Einheit dieser Währung.

Wir können 1 BTC = 100,000,000 Satoshi konvertieren. Das ist ein Satoshi = 0.00000001 BTC. Im Vergleich zu vnd ist ein Satoshi zum Zeitpunkt des Schreibens mehr als 1 VND wert.

Satoshi-Einheit der virtuellen Währung btc

Vorteile von BTC-Kryptowährungen

Nach Einschätzung führender Experten war die Geburt von Bitcoin ein historischer Wendepunkt im elektronischen Zahlungsverkehr. Bitcoin mit enormen Vorteilen und anderen Währungen überlegen:

  • Bequem bei Transaktionen
  • Bitcoin kann nicht gefälscht sein
  • Hohe Sicherheit und sehr sicher
  • Hohe Sicherheit und sehr sicher
  • Extrem niedrige Transaktionskosten
  • Potenzial für die Entwicklung des E-Commerce

Bequem bei Transaktionen

Für Banken oder Online-Zahlungsdienste (Transaktionsvermittler) gibt es normalerweise eine Begrenzung für die Überweisung und den Empfang von Geld während des Tages und der Uhrzeit.

Aber mit Bitcoin gibt es absolut keine. Sie können jederzeit und überall auf der Welt unbegrenzt Geld an Verwandte und Freunde senden, ohne dass jemand den von Ihnen gesendeten Betrag verwaltet.

Bitcoin kann nicht gefälscht sein

Ein weiterer Vorteil von Bitcoin ist, dass es nicht gefälscht werden kann, da Bitcoin nicht in der physischen Form wie andere Währungen existiert.

Darüber hinaus kostet die Überprüfung von Bitcoins nichts, während Gold sehr hoch ist.

BTC kann nicht fälschen

Hohe Sicherheit und sehr sicher

Alle Bitcoin-Transaktionsinformationen werden im Internet angezeigt, aber die Identität des Händlers wird nicht angezeigt, sodass die Informationssicherheit sehr hoch ist.

Ab dem heutigen Zeitpunkt ist das Protokoll bitcoin Es gibt immer noch keine Sicherheitslücke, um die Bitcoins der Benutzer zu verlieren.

BTC ist vertraulich und sicher

Extrem niedrige Transaktionskosten

Da für Bitcoin-Transaktionen keine Vermittler zuständig sind, sind die Kosten = 0. Sie berechnen nur Bearbeitungsgebühren für Systeme, diese sind jedoch sehr niedrig.

Eine Überweisung von 49552 BTC (~ 480 Millionen USD) dauert nur etwa 0.18 USD. Eine Transaktion von Hunderten von Millionen Dollar mit weniger als 5.000 VND-Gebühren.

Können Sie sich vorstellen, wie niedrig es ist?

Übertragung von 49552 BTC

Umweltschutz

Bitcoin-Münzen müssen keine Druck- oder Bergbauchemikalien verwenden, um sie herzustellen, daher sind sie umweltfreundlich.

Das Computersystem, das Bitcoin-Transaktionen verarbeitet, verbraucht viel weniger Strom als das aktuelle Finanzsystem.

Die Bitcoin-Währung hat nur geringe Auswirkungen auf die Umwelt

Potenzial für die Entwicklung des E-Commerce

Derzeit gibt es viele Unternehmen, Unternehmen und Läden, die die Verwendung von Bitcoin zur Bezahlung von Rechnungen ermöglichen.

Alle Bitcoin-Transaktionen können nicht rückgängig gemacht oder rückgängig gemacht werden, sodass Betrug nutzlos ist.

E-Commerce entwickeln

Nachteile von Bitcoin-Kryptowährungen

Obwohl BTC viele Vorteile hat, ist nichts perfekt. Die Nachteile dieser Währung sind wie folgt:

  • Die Anzahl der Benutzer ist nicht viel
  • Es ist nicht einfach, Bitcoin zu verwenden
  • Bitcoin-Preise schwanken oft
  • Hacker, Kriminelle, die Geld waschen

Die Anzahl der Benutzer ist nicht viel

Bitcoin wird hauptsächlich in Industrieländern wie den USA, China usw. verwendet, und in nicht entwickelten Ländern wie Vietnam ist die Verwendung von Papiergeld und Gold so bekannt.

Und die Mehrheit der Menschen kennt sich mit Kryptowährungen nicht aus. Einige Gruppen von Menschen haben nicht genug Wissen Was ist Bitcoin? dann sagte das BTC ist virtuell unzuverlässig. Sie haben also immer noch Angst und Angst zu benutzen Bitcoin-Geld.

Nicht einfach zu bedienen

Ohne Kenntnis der Technologie und ein echtes Verständnis von Bitcoin ist es schwierig, es zu verwenden und zu handeln. Wie oben erwähnt, müssen Sie 1 erstellen, um diese Währung zu verwenden Bitcoin Geldbörseund tauschen Sie es gegen Bargeld.

Daher benötigen diejenigen, die nichts über Informationstechnologie wissen, erfahrene Mitarbeiter, die sie bei der Ausführung dieser Aufgaben unterstützen können.

Bitcoin ist nicht einfach zu bedienen

Die Preise schwanken oft

Wie Dollar, Euro, Gold oder die Börse schwankt auch Bitcoin in Echtzeit.

Bei einem starken Anstieg, manchmal einem starken Rückgang, können die meisten Schwankungen der Welt, die sich auf die Kryptowährung auswirken, den Preis für Bitcoin schwanken lassen.

Als das Bitcoin zum ersten Mal veröffentlicht wurde, soll der Preis nur wenige Dollar betragen, aber derzeit hat der Preis für 1 Bitcoin über 1000 Dollar erreicht.

BTC-Preise schwanken oft

Hacker, Kriminelle, die Geld waschen

Aufgrund der unregulierten Form des Bitcoin-Handels verwenden viele kriminelle Gruppen diese Währung als Transaktionsmethode.

Hacker können auch viele Bitcoin-Börsen finden und angreifen und stehlen. Daneben kann es auch jederzeit zu Geldwäsche kommen.

Hacker und Kriminelle verwenden Bitcoin

Warum ist Bitcoin wert?

Bitcoin ist wertvoll, weil es Funktionen wie besitzt Währung, Silber und Gold:

  • Ausdauer
  • Mobilität
  • Eigenschaften austauschen
  • Knappheit
  • Kann sich teilen
  • Erkennbar

Es hängt alles von der Technologie ab, nicht vom Vertrauen der Zentralbanken wie Fiat Money. Sie müssen sich auch nicht auf physikalische Eigenschaften wie Gold oder Silber verlassen.

Alle oben genannten Faktoren können den Wert von Bitcoin jedoch nicht bestimmen. Der Schlüssel zum Wert von Bitcoin ist seine Akzeptanz und sein Vertrauen.

Heutzutage akzeptieren viele Unternehmen Bitcoin als Zahlungsmittel. Dies beweist, dass Bitcoin wertvoll und nicht wertlos ist.

Jetzt ansehen: Bitcoin Preis heute

Kann Bitcoin wertlos sein?

Antwort ist möglich. In der Vergangenheit sind viele Währungen wie Simbwe und Venezuela wertlos geworden.

Sie werden aufgrund der Hyperinflation wertlos, was bei Bitcoin nicht der Fall ist. Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass Bitcoin versagt: technische Fehler, monetärer Wettbewerb, Politik usw.

So ist keine Währung absolut sicher, sie werden entweder scheitern oder stecken bleiben und irgendwann.

Bitcoin hat sich jedoch als wertvoll erwiesen und verfügt über Wachstumspotenzial. Die Zukunft von Bitcoin ist jedoch nicht im Voraus bekannt!

Ist Bitcoin eine Blase?

"Ist Bitcoin eine Blase?" Dies ist ein schwieriger Satz.

Aus vielen Perspektiven wird jede Person unterschiedliche Meinungen über Bitoin haben. Zum Beispiel glaubt der Milliardär Warren Buffett, dass Bitcoin und andere Kryptowährungen keinen Wert haben.

Aber für Robert Kiyosaki (Unternehmer, Autor des Buches Rich Dad, Poor Dad) ist dies die Währung des Volkes.

In der Vergangenheit platzten viele Blasen (Dotcom, US-Immobilien, ...), aber Bitcoin unterscheidet sich ein wenig von ihnen.

Ist Bitcoin also am Ende eine Blase? Dies wird nur die Zeit zeigen.

Wenn es sich um eine Blase handelt, ist sie derzeit nicht zerbrochen. Wann platzte die Bitcoin-Blase? Die Antwort ist, wenn diese Münze nicht mehr für alle nützlich ist.

Es wird weiter wachsen und überleben, solange es in der Praxis angewendet werden kann.

Bitcoin-Blase

Gibt es virtuelle Währungen, die Bitcoin übertreffen?

Es kann sein. Wer weiß wegen der Zukunft, was richtig ist?

Bis jetzt "Bitcoin ist König”Ist ein beliebter Begriff in der Cryptocurrency-Community. Ja, diese Münze ist wie ein König der Kryptowährungen.

BTC hat einen festen Stand für mich. Wie beim Kauf von Mobiltelefonen werden Sie sofort an Thegioididong denken.

Dies gilt auch für Bitcoin, wenn es um Kryptowährungserinnerungen an Bitcoin geht.

Aber in Zukunft ist die "Usurpation" sehr normal, wenn es eine Währung gibt, die besser abschneidet als BTC.

BTC ist der König der virtuellen Währungen

Sollte Bitcoin investiert werden?

Im Vergleich zu anderen Märkten, dem Markt für Kryptowährungen im Allgemeinen oder Bitcoin im Besonderen, ist die tägliche Schwankung von einigen Prozentpunkten sehr normal.

Es ist dieser Faktor, den viele Menschen für BTC wählen Handelsmünze (Einkäufe), um tägliche Gewinne zu erzielen.

Langfristig ist dies eine potenzielle Währung, wenn Sie an ihren Wert glauben.

Die Weltbevölkerung hat 7,594 Milliarden Menschen (2018). Wenn diese Währung zur gemeinsamen Währung der Welt wurde, dann besitzen Sie 1 BTC und werden zur reichsten Person der Welt.

Investitionen sind natürlich immer mit Risiken verbunden. Je größer das Risiko, desto größer der Gewinn. Wenn Sie an einer Investition in Bitcoin interessiert sind, sehen Sie unten einige Beiträge:

Jetzt ansehen: Bitcoin-Investition

Legalität in Ländern auf der ganzen Welt

Die Karte unten zeigt die Legalität von Bitcoin auf der ganzen Welt:

  • Grün: Legal
  • Vang: Das Gesetz verbietet nicht, räumt aber nicht ein und sorgt für Kontroversen.
  • Rot: Immer noch umstritten, aber nicht direkt verboten.
  • rot: Das Gesetz ist mit BTC nicht einverstanden

Karte der Legalität von Bitcoin

Ist Bitcoin in Vietnam legal?

Die Bequemlichkeit und die vielen Vorteile, die sich daraus ergeben, sind unbestreitbar BTC. Der Handel ist aber auch riskant.

Im Februar 2 gab die State Bank of Vietnam eine Pressemitteilung heraus, in der es heißt:

Alle Aktivitäten, bei denen Bitcoin für Zahlungen in Vietnam verwendet wird, sind nicht gesetzlich geschützt und anerkannt. Sie verstoßen jedoch nicht gegen Bestimmungen des vietnamesischen Rechts.

Dies bedeutet, dass der Staat nicht verantwortlich ist, wenn Sie mit einem Risiko handeln oder in Bitcoin investieren.

Kaufen und verkaufen

Sag es aber jetzt Austausch, Kauf, Bitcoin-Mining ist in Vietnam immer noch beliebt und hat sogar einen Bitcoin-Zwischenaustausch in Ho-Chi-Minh-Stadt. Zweck Bitcoin kaufen dann ist jeder anders:

  • Viele Menschen erkannten bald das Potenzial dieser Währung in der Zukunft und kauften BTC
  • Einige investieren in das Surfen, kaufen bei niedrigen Preisen und kaufen sich ein
  • Treten Sie Bitcoin-Mining-Gruppen und Investment-Netzwerken (HYIP) bei.
  • Schließen Sie sich dem Boden zum Abholen an

Kurz gesagt, in Vietnam wird die Verwendung und Investition von Bitcoin nicht unterstützt.

Der Staat warnte vor dem Risiko, dem Benutzer ausgesetzt sein könnten. Für diese Währung gibt es jedoch keine spezifischen Gesetze.

Das heißt, der Staat verzichtet auf die Haftung für Bitcoin oder was auch immer virtuelle Währung wenn Leute das benutzen, werden sie nicht von der Bank kontrolliert.

Zahlungshinweise

Gemäß Dekret Nr. 101/2012 / ND-CP vom 22. November 11 über "Sachleistungen". Die virtuelle Bitcoin-Währung wird nicht als Zahlungsmittel anerkannt.

In Artikel 6 Absatz 6 des Dekrets über "Verbotene Handlungen" ist es auch strengstens verboten, "illegale Zahlungsinstrumente zu verwenden".

Kurz gesagt, die Verwendung von Bitcoin im Besonderen oder von virtuellem Geld im Allgemeinen zur Zahlung wird administrativ sanktioniert. Die Geldbuße liegt zwischen 150.000.000 und 200.000.000 VND.

Wer also Bitcoin für aktuelle Dienste in Vietnam bezahlen möchte, sollte nicht offline sein!

Zahlung per BTC

Wie benutzt man BTC?

  • Erfahren Sie mehr über diese Kryptowährung
  • Erstellen Sie eine Brieftasche zum Speichern und Verwenden von Bitcoin
  • Kaufen Sie BTC an Börsen oder Bitcoin-Geldautomaten
  • Wird an Orten verwendet, an denen Zahlungen in BTC akzeptiert werden

Kryptowährungen unterscheiden sich von normalem Fiat-Geld, daher müssen Sie lernen, sie zu verwenden. Um dies herauszufinden, sollten Sie all dies und verwandte Artikel offline lesen.

Verwenden Sie BTC

Wo Bitcoin speichern?

Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie Bitcoins versenden sollen, was Sie ihnen schicken und wo Sie sie aufbewahren? So Bitcoin Geldbörse ist die Antwort, Bitcoin-Geldbörsen werden zum Speichern verwendet, Bitcoin-Transaktionen.

Einige seriöse Websites, auf denen Bitcoin-Geldbörsen erstellt werden können, sind: Blockchain, Coinbase, Jaxx, Atomic, Exodus, Electrum, ...

Fast Bitcoin-Speichergeldbörse Alle haben eine extrem hohe Sicherheit über mehrere Ebenen. Wenn Sie sich anmelden möchten, müssen Sie sich per E-Mail und Telefonnummer authentifizieren oder den Sicherheitscode für den Google-Authentifikator eingeben.

Sie dürfen jedoch niemals Brieftascheninformationen an Dritte weitergeben. Denn wenn sie Anmeldeinformationen in Ihrer Brieftasche haben.

Sie können Transaktionen durchführen und alle Bitcoins stehlen, die sich in Ihrer Brieftasche befinden.

Es gibt zwei Arten von Bitcoin-Geldbörsen:

  • heiße Brieftasche
  • kalte Brieftasche

Heiße Geldbörsen sind die Art von Geldbörse, die Sie heute kennen und verwenden. Zum Beispiel sind Atomic, Exodus, Jaxx, Blockchain heiße Geldbörsen.

(Alle Hot Wallet-Tutorials befinden sich in der Kategorie: Elektronische Geldbörse)

Das Sicherheitsniveau von Hot Wallets ist ebenfalls sehr gut. Wenn Ihr Computer oder Telefon jedoch Viren oder geknackte Software enthält, sollten Sie diese neu installieren, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Immer noch mit kalte BrieftascheSie sind sicherer, denn selbst wenn Ihr Computer mit Viren infiziert ist, ist es für Hacker schwierig, Ihre Krypto-Assets zu übernehmen.

Jetzt ansehen: Was ist eine Blockchain-Brieftasche?

Bitcoin Geldbörse

Wo kann man BTC kaufen?

Sie können diese Kryptowährung an Bitcoin-Geldautomaten oder an Börsen kaufen. Derzeit gibt es in Vietnam 4 Geldautomatenadressen in HCM, an denen Sie diese Währung kaufen können

  • Das Nguyens Cafe DCT (64 Dinh Cong Trang P. Tan Dinh, Distrikt 1)
  • An's Cafe (18 Hoa Mai, Phu Nhuan)
  • Italianis Pizza Han Thuyen (17 Han Thuyen)
  • Italienische hausgemachte Pizza (290 Ly Tu Trong)

Wenn Sie nicht in Ho-Chi-Minh-Stadt sind oder es bequemer machen möchten, können Sie es über die unten aufgeführten Börsen kaufen

Jetzt ansehen: 6 führende Bitcoin-Handels- und Kaufetagen in Vietnam und der Welt

Wo kann die virtuelle Währung BTC verwendet werden?

Zeit in der Welt 2012, 2013 nutzen sie Bitcoin für Online-Einkäufe oder hauptsächlich über Online-Dienste.

Ab 2015 haben jedoch viele Unternehmen, Unternehmen und Geschäfte die Verwendung dieser Währung für Online- und Offline-Zahlungen zugelassen.

Laut einer Umfrage von 2020 akzeptieren 36% der kleinen und mittleren Unternehmen in den USA Bitcoin. Einige große Unternehmen, die diese Zahlungsweise akzeptieren, sind:

  • Microsoft
  • Expedia
  • Wikipedia
  • AT & T
  • Burger King (Venezuela, Deutschland)
  • KFC (Kanada)
  • U-Bahn
  • zu viel lagern
  • Twitch
  • Mega.nz
  • Amazon (nicht direkt)

Darüber hinaus können Sie diese virtuellen Barzahlungen auch unter akzeptieren Münzkarte.

Akzeptieren Sie die Zahlung mit Bitcoin

Wie tausche ich BTC gegen Bargeld?

Um BTC gegen Bargeld einzutauschen, können Sie die Handelsplattformen in VND auswählen. Einige Zahlungsplattformen in VND, auf die Sie verweisen können:

Bitcoin kaufen und verkaufen

Wurde die BTC-Kryptowährung bereits gehackt?

Bis vor mehr als 10 Jahren wurde Bitcoin noch nicht gehackt. Dies zeigt, dass diese virtuelle Währung sehr gut gestaltet ist.

Die mit dieser Währung verbundenen Hacks stammen alle von der Börse. Ein klassischer Fall wie Mt.Gox wurde 850,000 BTC geschlagen.

Bei Berechnung zum aktuellen Wechselkurs belief sich der gestohlene BTC auf 7,4 Mrd. USD.

Es gibt auch viele andere Fälle, in denen BTC an Börsen getroffen wird. Natürlich erhalten Hacker Bitcoin, indem sie Sicherheitslücken aus der Börse ausnutzen.

Dies wirkt sich auf den Preis von BTC aus, aber das Netzwerk spielt keine Rolle.

Wie viele Bitcoins gibt es?

Der Vorrat an Bitcoin beträgt 21,000,000 Münzen. Wir können diesen Betrag nicht erhöhen oder verringern. Der Grund, warum es nur 21 Millionen Münzen gibt, ist unbekannt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind derzeit 18,354,862 BTC im Umlauf. Das sind nur noch 2,645,138 VND.

Aufgrund des festen Angebots besteht die einzige Möglichkeit, neue BTC zu erhalten, darin, Bitcoins abzubauen.

Was ist Bitcoin-Mining?

Bitcoin Mining ist die Verwendung von Software zur Abwicklung von Transaktionen und Sicherheit. Im Gegenzug erhält der Bergmann die Belohnung für diese Währung. Die Geschwindigkeit des schnellen oder langsamen Grabens hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel: Hash-Rate...

Um diese Währung zu vermeiden, leidet inflationär und Abwertung, so dass es ein Mechanismus namens genannt wird Bitcoin-Halbierung.

Alle 210,000 Blöcke rund 4 Jahre findet das Halving-Event statt. Die Blockbelohnung des Mechanikers wird halbiert.

Dies bedeutet, dass die Menge des zirkulierenden BTC alle 4 Jahre abnimmt. Der prozentuale Anteil der Inflation nimmt also im Laufe der Zeit ebenfalls allmählich ab.

Die Inflationsrate für diese virtuelle Währung liegt laut Woobull derzeit bei ~ 3.7%. Es wird erwartet, dass bis 2140 (die 64. Halbierung) kein BTC mehr abgebaut werden kann. Dies bedeutet, dass die prozentuale Inflation 0% beträgt.

Wenn Sie mehr über BTC-Mining erfahren möchten, lesen Sie den folgenden Beitrag.

Jetzt ansehen: Was ist Bitcoin-Mining??

BTC graben

Warum muss Bitcoin erweitert werden?

Denn dies ist ein Muss für Bitcoin, um eine Art Zahlungsinstrument für alle Menschen auf der Welt zu werden.

Derzeit kann Bitcoin durchschnittlich 3 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Dies liegt daran, dass die Blockgröße dieser Währung nur 1 MB beträgt und das Konsensprotokoll Arbeitsnachweis.

Mittlerweile kann VISA etwa 4000 Transaktionen pro Sekunde abwickeln und bis zu 65000 Transaktionen pro Sekunde erweitern.

Um zukünftiges Wachstum und eine breitere Nutzung sicherzustellen, muss Bitcoin daher erweitert werden.

Die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde von Bitcoin

Erweiterungslösung

Gabel

Mit dieser Lösung, um die Fähigkeit zur Verarbeitung von Transaktionen zu ändern, müssen die technischen Probleme von Bitcoin geändert werden, z. B. die Erhöhung der Blockgröße, ...

Dieser Änderungsprozess wird als Gabelung oder Teilung bezeichnet. Änderungen, die mit dem Netzwerk interagieren, werden als Soft Fork bezeichnet. Änderungen, die nicht mit dem Netzwerk kompatibel sind, werden als Hark Fork bezeichnet.

Jetzt ansehen: Was sind Gabel, harte Gabel und weiche Gabel?

2. Schicht (Schicht 2)

Die zweite Schicht ist ein Framework oder ein zweites Protokoll, das auf dem vorhandenen Blockchain-Netzwerk basiert.

Die Lösung zur Erweiterung von Layer 2 für Bitcoin ist Lighting Network. Es hilft Ihnen, Geld sofort mit fast kostenloser Gebühr zu überweisen.

Ist Bitcoin ein betrügerisches Modell?

Wenn Sie in letzter Zeit online gewandert sind Erfahren Sie mehr über Bitcoin und verwandte Informationen. Vielleicht können Sie es in der Zeitung lesen, fernsehen oder von Freunden hören, dass es Spiele gibt Bitcoin-Betrug. Was ist die wahre Geschichte davon?

Zunächst möchte ich es noch einmal sagen: Bitcoin ist eine Währung mit echtem Wert. Um genau zu sein, ist es eine virtuelle Währung, hat aber einen realen Wert. Es gibt keine einzelne Organisation oder Führungskraft, Manager, also ist es nicht schuldig.

Wenn Sie Google mit dem Schlüsselwort "Bitcoin-Betrug„Es wird eine ganze Reihe von Artikeln geben, die über diese Fälle sprechen, genau wie Sie Geld oder Eigentum betrogen haben.

Viele Quellen behaupten auch, dass Bitcoin ein mehrstufiger Betrug im Ponzi-Stil sein könnte. Wortberichte jedoch Weltbank (International Bank, eine internationale Finanzinstitution) kam 2014 zu dem Schluss, dass:

Entgegen der landläufigen Meinung ist Bitcoin kein Ponzi-Programm

Oft nehmen betrügerische Models Geld von der Person, die es zuerst bezahlt. Das ultimative Ziel ist die Immobilie in den Händen des Projektbesitzers.

Für BTC ist es jedoch vollständig dezentralisiert. Nicht unter der Kontrolle einer Person.

Wir können daraus schließen, dass dies kein trügerisches Modell ist. Aber diese virtuelle Währung wird von bösen Jungs für ihren eigenen Betrug verwendet.

Bitcoin ist ein Betrugsmodell

Kurz gesagt

Bitcoin ist in keinem Fall schuld. Unabhängig davon, ob Betrug von Personen in der Community selbst verwendet wird oder nicht, wird Bitcoin als Betrugsform erstellt und verwendet.

Und auch weil Bitcoin eine virtuelle Währung ist, haben viele Menschen nicht das Wissen, nicht genug Wissen, so dass angenommen wird, dass Bitcoin ein Betrug ist.

Dies Blogtienao.com Die Behauptung ist völlig falsch.

Ist Bitcoin-Geld virtuell?

"Ist Bitcoin echtes Geld?","Was hält der Administrator von virtuellem Bitcoin-Geld?”, .. Blogtienao Ich bekomme oft solche Fragen.

Wenn es jedoch jeder Person erklärt wird, ist es ziemlich ausführlich und zeitaufwändig. Daher hat der Administrator heute beschlossen, diesen Artikel zu schreiben, damit Sie weitere Informationen zu dieser Währung erhalten.

Tatsächlich bitcoin kein virtuelles Geld, sondern echtes Geld oder anders genannt "elektronisches Geld".

Viele Neuankömmlinge lernen oder haben nicht genügend Informationen oder nennen Bitcoin eine virtuelle Währung. Diese Berufung ist sehr irreführend für diejenigen, die nichts darüber wissen.

Weil das Wort "virtuelles Geld”Bezieht sich auf etwas, das nicht real ist und normalerweise virtuelle Währung in einer bestimmten Community verwendet.

Zum Beispiel:

Wenn Sie dem Spiel Geld hinzufügen, ist es eine virtuelle Währung, es ist fast nicht in echtes Geld umwandelbar, und wenn dies der Fall ist, ist der Wert sehr niedrig, da die beiden Parteien beim Handel miteinander vereinbaren. Darüber hinaus unterscheidet sich die Art und Weise, virtuelle Währungen zu erstellen und zu betreiben, völlig von Bitcoin.

Gegenüber ist Bitcoin-Währung kann gegen echtes Geld tauschen und hat einen großen Wert. Darüber hinaus ist diese Währung weit verbreitet und bringt internationale Statur. Es kann verwendet werden, um wertvolle Dinge wie echtes Geld zu kaufen.

Das folgende Bild zeigt die Bitcoin-Preisschwankungen von 2012 bis 2017:

Grafik der Preisschwankungen von Bitcoin von 2012 bis heute
Bitcoin-Preisschwankungsdiagramm von 2012 bis 2017

Wird Bitcoin jemals "sterben"?

Die Tatsache, dass negative Informationen häufig von der Community empfangen werden und mehr als positive Nachrichten verbreiten.

Zum Beispiel scheinen Punkte wie Bitcoin, diese Vorteile, die es bringt Damit Benutzer Kosten und Bequemlichkeit bei der Zahlung minimieren können, ist die Anzahl der Personen, die sich teilen, sehr gering.

Vergleichen Sie die Informationen wie "Bitcoin-Betrug","Bitcoin-Investitionen werden ausgetrickst"Verbreitet sich sehr schnell.

Aber oft sind sich die Menschen, die teilen, nicht einmal bewusst Was ist Bitcoin?.

Bei der Suche auf Google wurden auch ungenaue Nachrichten von nicht verwandten Zeitungen angezeigt, von denen das Etikett angehängt wurde. "betrügen" zum Bitcoin-Währung.

Es gibt viele Menschen, obwohl sie nicht verstehen, was BTC ist. Aber immer noch das schlechte Image von Bitcoin zum Ausdruck bringen. Angesichts der Tatsache, dass BTC ein Betrug ist, handelt es sich um eine mehrstufige Ponzi, Terrorismusfinanzierung ...

Allerdings vor kurzem, als einige große Zeitungen Schlagzeilen über bitcoin Positiv zu vermerken ist, dass einige öffentliche Meinungsgruppen begonnen haben, die Währung anders zu erkennen und darüber nachzudenken.

Durch viele Phasen gehen wie "entfernt”, Aber Bitcoin lebt noch und es geht ihm gut.

Weiter, wenn Sie die stoppen möchten Bitcoin-Transaktionen Fast alle Menschen müssen das Internet ausschalten, daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin stirbt, sehr gering.

Bitcoin verschwand

Lerne Bitcoin durch Video

Dies ist ein ziemlich gutes Video über Bitcoin. Erfahren Sie mehr über Bitcoin!

Fazit

Das ist Blogtienao.com hat Ihnen geholfen, diese Fragen zu beantworten Was ist Bitcoin?? Und ob in Bitcoin investiert werden soll oder nicht?

Hoffentlich bringen Ihnen einige dieser Artikel viele nützliche Informationen. Auch dieser Artikel gibt Ihnen einen genaueren Überblick über Bitcoin-Währung.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie diese bitte im Kommentarbereich. Blogtienao wird so schnell wie möglich für Sie antworten.

Bezugsquelle:

Werbung
Werbung
Werbung
Binance Reputable Exchange

2 KOMMENTAR

  1. Kann ich dir eine Frage stellen. Ich nehme dich mit, um mich einzuladen. Ich wurde gebeten, Google Mail zu erstellen. Nehmen Sie 2-seitiges cmdd und senden Sie es zur Registrierung, um einen bezahlten Ausweis von 3 Millionen zu erstellen. Ich sammle die Rechnung ein und sende sie an den 1. Dezember, dann geht das echte Geld an den Geldautomaten, ungefähr 12mmaats 2t. Ist das eine Art Unternehmensberatung für virtuelles Geld?

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.