Der CEO von JPMorgan sagt, dass Krypto-Zahlungen zurückgehen

- Werbung -

In einem Interview mit Bloomberg Television am Dienstag sagte der globale Leiter von JPMorgan Chase & Co., Takis Georgakopoulos, dass die Nachfrage nach Kryptowährungen als Zahlungsmethode in den letzten sechs Monaten stark zurückgegangen sei. 

Georgakopoulos sagte: „Die Kundennachfrage nach Krypto als Zahlungsmethode war früher enorm, sagen wir vor sechs Monaten.“ sagte Georgakopoulos. „Aber wir sehen es derzeit sehr wenige"

- Werbung -

Bitcoin-Preis mehr als 55 % Rabatt in den letzten sechs Monaten nach Angaben von CoinGecko.

Georgakopoulos sagt, dass sie Schlüsselrisiken vermeiden und die Kryptowährung immer noch da ist „Zumindest vorerst ein Nischenanwendungsfall.“ 

Georgakopoulos sagt jedoch, dass JP Morgan digitale Währungen in Betracht zieht „Als alternative Zahlungsmethode in der Zukunft gibt es einige inhärenter Vorteil und es gibt auch einige Probleme im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungsmethoden.“

Einige der Vorteile seien die Möglichkeit, Informationen auszutauschen, sowie Sicherheit und Datenschutz, fügte er hinzu.

Georgakopoulos sagt JP Morgan immer noch investieren in Krypto-Projekte und die Entwicklung digitaler Zentralbankwährungen (CBDCs) überwachen.

Er stellte fest, dass die Bank ihr eigenes Blockchain-Netzwerk aufbaut, Onyx, sodass sie mit Fiat-Währungen sowie digitalen Währungen oder CBDCs arbeiten können, wenn sie sich in Zukunft weiterentwickeln.

JPMorgan war eine der ersten Banken, die auf Krypto umgestiegen ist, und wurde kürzlich zu einem der wichtigsten Unterstützer des in London ansässigen Startups für digitale Vermögenswerte Ownera.


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Goldhändler in Großbritannien verkaufen ihr Gold aus, nachdem das Pfund auf einen Rekordwert gefallen ist

Der in Großbritannien ansässige Goldhändler Ash Kundra hat angekündigt, dass ihm nach Nachfrage die Münzen und Goldbarren ausgehen ...

Der Nahe Osten und Nordafrika sind die am schnellsten wachsenden Kryptomärkte

Schwellenmärkte dringen weiterhin in Krypto ein, insbesondere im Nahen Osten und in Nordafrika ...

McDonald's akzeptiert Bitcoin und Tether in Swiss Town

Globale Fast-Food-Kette akzeptiert Kryptowährung in Lugano Town.Multinationale Fast-Food-Kette McDonald's...

Robert Kiyosaki prognostiziert, dass der US-Dollar im Januar 1 abstürzen wird

Kiyosaki nennt es eine Kaufgelegenheit für Bitcoin.Rich Dad Poor Dad-Autor Robert Kiyosaki sagte kürzlich voraus, dass der Dollar...

Bitcoin-Preis heute (3. Oktober): Eröffnen Sie die Woche weiterhin mit dem Refrain von „rund“

Da der Bitcoin-Preis keine positiven Signale findet, konnte er nicht aus dem Tal unter 20.000 $ ausbrechen....

zusammenhängende Posts

- Werbung -