Die britische Aufsichtsbehörde FCA warnt vor der Verwendung von FTX

- Werbung -

FTX erwirbt weiterhin andere Börsen

„Dieses Unternehmen ist nicht von uns autorisiert und zielt auf Personen in Großbritannien ab“, heißt es in einer Erklärung der Financial Conduct Authority.

Das teilte die britische Finanzaufsichtsbehörde mit auf ihrer Website, dass die Börse FTX nicht registriert um Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich anzubieten

- Werbung -

„Sie haben keinen Zugang zum Financial Ombudsman Service oder fallen nicht unter das Financial Services Compensation Scheme (FSCS), sodass Sie Ihr Geld nicht zurückbekommen können, wenn etwas schief geht. .“

FCA mehr Aufsicht 50.000 Finanzunternehmen im Vereinigten Königreich, um sicherzustellen, dass sie die Vorschriften einhalten. 

Die FCA verlangt von kryptobezogenen Unternehmen, dass sie sich registrieren und die Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche einhalten, einschließlich der Umsetzung von KYC-Beschränkungen für Kunden. 

Die Regulierungsbehörde beobachtet seit dem Boom der digitalen Assets im Jahr 2021 genau und warnt Unternehmen vor irreführenden Marketingkampagnen und Verbot alle Bitcoin-Geldautomaten im Land. 

Die FCA war im vergangenen Jahr auch unter einer Reihe von Regulierungsbehörden gegen Binance wegen Regulierungspraktiken und veröffentlichte eine ähnliche Warnung an FTX und behauptete, dass die weltweit führende Krypto-Börse dies verursacht habe "erhebliches Risiko" für britische Verbraucher.

Binance hat einige wichtige Änderungen vorgenommen, darunter die Einführung von obligatorischem KYC und die Reduzierung des maximalen Leverage-Angebots. von 100x auf 20x. 

Die auf den Bahamas ansässige FTX hat eine Betriebslizenz erhalten Zypern in diesem Monat, müssen aber noch eine Lizenz für den Betrieb in Großbritannien erhalten.

 „Der Erwerb einer EU-Lizenz ist ein wichtiger Schritt, um unser Ziel zu erreichen, eine der am stärksten regulierten Börsen der Welt zu werden.“ sagte Bankman-Fried damals. 


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Die Kryptowährungsbörse OKX ist in Russland blockiert

Berichten zufolge hat die russische Regierung die IP-Adresse von OKX im Zusammenhang mit der...

Der CEO von Shopify hat in den letzten 3 Monaten Coinbase-Aktien im Wert von 2 Millionen Dollar gekauft

Öffentliche Einreichungen zeigen, dass Tobias Lütke, CEO von Shopify, Coinbase-Aktien im Wert von fast 3 Millionen US-Dollar gekauft hat...

Bybit trägt in neuer Partnerschaft USDC-Optionsdaten zur Volatilitätsanalyse bei

Bybit, eine der weltweit am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen, ist eine Partnerschaft mit Genesis Volatile eingegangen, einem...

Coinbase expandiert nach Australien und konzentriert sich in den „kommenden Monaten“ auf Institutionen

Mit der Erweiterung seines Angebots in Australien sagte der Vizepräsident für internationale und geschäftliche Entwicklung von Coinbase, dass die Börse ...

Der Leiter der OTC-Sparte von FTX hat das Unternehmen stillschweigend verlassen

Jonathan Cheesman hat FTX letzten Monat stillschweigend verlassen, nachdem er im Mai der Krypto-Börse beigetreten war...

zusammenhängende Posts

- Werbung -