Der ehemalige Google-CEO enthüllt Krypto-Investitionen, wie Web3

- Werbung -

Der ehemalige Google-CEO enthüllt Krypto-Investitionen, wie Web3

Eric Schmidt, der ehemalige CEO von Google mit einem Nettovermögen von 22,8 Milliarden US-Dollar, gab bekannt, dass er ein bisschen Geld in Krypto investiert hat.

In einem kürzlich auf CNBC geführten Interview sprach der frühere CEO und Präsident von Google, Eric Schmidt, über Kryptowährungen, Blockchain und Web3.

- Werbung -

In Bezug auf seine Krypto-Investition gab der ehemalige Google-CEO Folgendes bekannt: „Ich habe ein bisschen Geld in Krypto investiert“, sagte aber nicht genau, welcher Coin investiert wurde. Er sagte, der Weg zur Investition in den Kryptomarkt habe gerade erst begonnen und er lerne sie noch.

Abgesehen von der Investition in Krypto sagte er auch, dass der interessanteste Teil von Blockchain ist Web3:

„Ein neues Modell, bei dem Sie als Individuum Ihre Identität kontrollieren und bei dem Sie keinen zentralisierten Manager haben, ist sehr leistungsfähig. Es ist sehr glamourös und sehr dezentralisiert.“

„Ich erinnere mich an das Gefühl, als ich 25 Jahre alt war, dass Dezentralisierung alles sein wird“, fügte er hinzu.

Der ehemalige Google-Manager merkte an, dass er, wenn er heute als Softwareentwickler anfangen würde, an KI-Algorithmen oder Web3 arbeiten möchte.

Schmidt machte deutlich, dass sein aktuelles Interesse an Web3 mit „Tokenomics“ und den spezifischen Angebots- und Nachfrageeigenschaften von Kryptowährungen zusammenhängt.

„Die Wirtschaftlichkeit von Web3 ist sehr interessant. Interessant sind auch die Plattformen und Modelle drumherum.“

Schmidt war von 2001 bis 2011 CEO von Google. Bis 2017 war er Executive Chairman und bis 2020 technischer Berater. Laut Bloomberg beträgt sein Gesamtnettovermögen derzeit 22,8 Milliarden US-Dollar.

3/5 - (2 Stimmen)
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Das Spiel Shiba Eternity wurde von der Community als "Kinderspiel" kritisiert.

Die SHIB-Community kritisiert Shytoshi Kusama dafür, dass er ein „Babyspiel" macht. Die Shib-Community teilt die Frustration...

Shiba Eternity erreichte am ersten Tag der Veröffentlichung die Top 20 im App Store

Das Spiel Shiba Inu verzeichnete vom ersten Tag seiner Veröffentlichung an eine große Anzahl von Downloads.Shiba Eternity wurde aus Shiba...

Südkorea friert Kryptowährung von Kwon im Wert von 40 Millionen Dollar ein

Die südkoreanischen Behörden haben Krypto-Vermögenswerte im Wert von 40 Millionen US-Dollar, einschließlich Bitcoin, eingefroren, da...

Der Top-DEX auf Cardano hat gerade ein großes Upgrade durchgeführt

MuesliSwap, die erste dezentrale Börse auf der Cardano-Blockchain, hat die Effizienz mit einem Upgrade dramatisch verbessert ...

Bancor stimmt dafür, mehr als 10 % des Angebots zu verbrennen

Die globale makroökonomische Landschaft hat sich im vergangenen Jahr weiter rapide verschlechtert, hauptsächlich aufgrund der...

zusammenhängende Posts

- Werbung -