Traditionelle Unternehmen und Blockchain treffen sich bei der von Aura Network organisierten Veranstaltung The NFTs

- Werbung -

Am 22. und 07. Juli organisierte Aura Network die Veranstaltungsreihe The NFTs, um Möglichkeiten für den persönlichen Austausch zwischen Blockchain, Web25 und traditionellen Unternehmen zu schaffen.

„The NFTs“ ist eine Reihe von Veranstaltungen, die von Aura Network organisiert und von der Pencil Group unterstützt werden. Die Veranstaltungsreihe umfasst 02 Hauptaktivitäten, darunter „The NFTs Talk“ am 22. Juli und „The NFTs Night“ am 07. Juli.

Diskussion „The NFTs Talk“ 22. Juli 

Die Veranstaltung „The NFTs Talk“ konzentriert sich darauf, den Entwicklungstrend von NFTs und ihre multidisziplinären Anwendungen in der Zukunft zu diskutieren. An der Diskussion nahmen Redner von prominenten Blockchain- und Crypto-Projekten wie Binance, Coin98 Finance und Impossible Finance teil. Dazu kamen Vertreter von FPT, Ahamove, Pencil Group und vor allem Unifiedpost – einem der wenigen erfolgreichen Unicorn Fintechs weltweit. 

- Werbung -

„The NFTs Talk“ wurde live auf dem Kanal übertragen Youtube von Aura Network. Die Diskussion drehte sich um zwei Hauptthemen. Das Thema von Teil 02 ist „Redefine the Metaverse“, das mehrdimensionale Interpretationen der virtuellen Welt (Metaverse) und NFTs bietet. "Wir befinden uns immer noch in den frühen Stadien des Metaversums. In Zukunft wird der Markt in diesem Bereich neue Unicorns sehen.“ – teilte Frau Lynn Hoang, SEA-Direktorin von Binance mit. Herr Thanh Le, Gründer von Coin98 Finance, sagte: „Dies ist ein sehr interessantes Thema, Blockchain nutzt die Vorteile der VR- und AR-Technologie. Wir haben noch viel Zeit, bis Metaverse, NFT weit verbreitet ist.“

Es folgte eine Diskussion traditioneller Unternehmen über die Anwendung von NFTs in verschiedenen Bereichen mit dem Thema „Einstieg in die NFT-Welt“ für traditionelle Unternehmen. „Eines der Hauptziele von Aura Network ist die Bereitstellung einer Plattform für traditionelle Unternehmen, um leichter in den NFT-Markt einzusteigen. NFTs sind ein neuer Weg für Geschäftsmodelle, die den Umsatz steigern können, von offline bis online. In Zukunft werden wir vielleicht alles online machen. NFTs können also mit vielen verschiedenen Dienstprogrammen entwickelt werden.“ – Herr Giang Tran, Gründer und CEO von Aura Network.

Dinnerparty „The NFTs Night“ am 25. Juli

Im Anschluss an die Diskussion „The NFTs Talk“ fand am 25. Juli im GEM Center, Distrikt 07, Ho Chi Minh, die Dinnerparty „The NFTs Night“ statt, um den Start von Aura Network offiziell zu feiern. Die Veranstaltung begrüßt 1 besondere Gäste, darunter Partner, strategische Berater und die Gemeinschaft des Projekts. In denen aus dem Blockchain-Bereich kommend Vertreter von Binance, Impossible Finance, Coin100 Finance, Kyros Ventures, K98 Ventures, Blogtienao, Goctienao, Tienthuattoan etc.

Aura-Netzwerk
Herr Giang Tran, Gründer, CEO von Aura Network stellte das Projekt vor.
Aura-Netzwerk
Der Gründungsvertreter drückt den Knopf, um das offizielle Launch-Event von Aura Network zu aktivieren.
Aura-Netzwerk
Vertreter von Aura Network und 03-Berater: Mr. Calvin Chu, Core Builder Impossible Finance, Mr. Thanh Le, Gründer von Coin98 Finance und Mr. Vinh Nguyen, Mitbegründer, CEO von Coin98 Finance, beantworteten Fragen von Gästen zum Projekt.
Aura-Netzwerk
Herr Thuat Nguyen, CEO von Kyros Ventures, und Frau Lynn Hoang, SEA-Direktorin von Binance (jeweils von links nach rechts), machten ein Erinnerungsfoto mit Gästen.
Aura-Netzwerk
Herr Calvin Chu, Core Builder Impossible Finance, diskutierte mit Frau Lynn Hoang, SEA-Direktorin von Binance.

Mit der Überzeugung, dass NFTs nicht nur eine Modeerscheinung, sondern auch eines der unverzichtbaren Elemente im Blockchain-Ökosystem sind, entwickelt die Blockchain-Plattform des Aura Network ein umfassendes Ökosystem, um die Anwendung von NFTs weltweit zu fördern – mit dem Ziel, das Internet der NFTs aufzubauen.

Eines der wichtigsten Ziele von Aura ist insbesondere die Bereitstellung einer Infrastruktur für traditionelle Unternehmen, damit sie problemlos in den NFT-Markt eintreten und Technologie- und Plattformbarrieren minimieren können. 

Eines der ersten NFTs-Dienstprogramme, das vom Aura Network entwickelt und eingesetzt wurde, ist Artaverse, eine Plattform, die NFTs von Auftrittsmomenten von Künstlern sammelt. Die erhabenen Momente des Künstlers werden von spezialisierten Kameras aufgezeichnet, dann in NFTs umgewandelt und auf Artaverse veröffentlicht. Kürzlich hat Aura Network auch eine Sammlung von NFTs herausgebracht, die von Gastsängern in der Show aufgeführt werden Im Spiegel – „Zauberspiegel“.

Kürzlich startete Aura Network sein letztes Testnetzwerk namens Euphoria, nachdem 02 frühere Serenity- und Halo-Testnetzwerke erfolgreich gestartet wurden. Dies ist ein Sprungbrett, um sich auf den Sprung vorzubereiten, um das offizielle Produkt (Mainnet) diesen September offiziell auf den Markt zu bringen. 

Siehe auch: Was ist das Aura-Netzwerk (AURA)? Details zur AURA-Kryptowährung

5/5 - (1 Stimmen)
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Der CEO von Binance glaubt, dass sich der Markt im Jahr 2023 erholen wird

Nach einem turbulenten Jahr 2022 glaubt Binance-CEO Changpeng Zhao (CZ), dass der Kryptomarkt im Jahr 2023 sehr...

Das Stablecoin-Projekt Ardana auf Cardano stellt den Betrieb ein

Ardana, ein Stablecoin-Projekt, das auf der Cardano-Blockchain aufgebaut wird, kündigte in einem Twitter-Beitrag am 24.

Kommende wichtige Ethereum-Upgrades

Ethereum-Entwickler streben an, EIP-4844 in Zukunft in ein neues Upgrade aufzunehmen.Während eines Treffens von Entwicklern...

FTX stellt BitGo ein, um 740 Millionen USD in Cold Wallet zu halten

Die bankrotte Kryptowährungsbörse FTX hat zugestimmt, BitGo damit zu beauftragen, Krypto-Assets im Wert von 740 Millionen US-Dollar zu halten ...

Was sagte der Gründer von Three Arrows Capital (3AC) nach dem Zusammenbruch von FTX und deutete die Gründung eines neuen Fonds an?

Su Zhu, der Mann hinter Three Arrows Capital (3AC), ist nach dem Zusammenbruch des Hedgefonds in den sozialen Medien verstummt...

zusammenhängende Posts

- Werbung -