Nach HauseKrypto-NachrichtenDoraHacks sammelt 20 Millionen US-Dollar, um ...

DoraHacks sammelt 20 Millionen US-Dollar, um die globale Web3-Startup-Plattform zu skalieren

- Werbung -

Am 18. Mai 05, um Singapur — DoraHacks, die globale Hackerbewegung und eine der aktivsten Plattformen für Web3-Entwickleranreize, hat eine Serie-B1-Investition in Höhe von 20 Millionen US-Dollar unter Führung von FTX Ventures und Liberty City Ventures angekündigt. Die Finanzierungsrunde umfasste auch: Circle Ventures, Gemini Frontier Fund, Sky9 Capital, Crypto.com Capital und Amber Group.

Nach Angaben des Unternehmens wird dieser Zuschuss den Start vieler hochmoderner Initiativen beschleunigen, darunter der Dora Grant DAO, eine dezentralisierte Finanzierungsgemeinschaft, die auf modernsten Governance-Technologien basiert, und der Dora Infinite Fund – ein Risikokapitalfonds, der dauerhaft finanziert bahnbrechende Ideen in der Grenztechnologie.

- Werbung -

DoraHacks kündigte im vergangenen Jahr eine strategische Finanzierungsrunde in Höhe von 8 Millionen US-Dollar an, die von Binance Labs geleitet wurde. Gefolgt von einer 20-Millionen-Dollar-Aufstockung durch Dora Factory, dem DAO-as-a-Service-Inkubator von DoraHacks, bringt diese zusätzliche Finanzierung die Gesamtinvestition in die Kerninfrastruktur von Dora über 18 Monate auf über 50 Millionen Dollar.

DoraHacks ist vor allem dafür bekannt, viele der besten Web3-Startups der Welt durch Hackathons und Finanzierungsprogramme zu verwalten. Über 2000 Startups und Entwicklerteams haben 25 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln von der DoraHacks-Plattform gesammelt.

Über 40 Web3-Ökosysteme wie Solana, Polygon und Avalanche haben DoraHacks als wichtigen Partner für Hackathons und Crowdfunding akzeptiert, um die globale Entwicklergemeinschaft zu erreichen.

DoraHacks hat erhebliche Forschungsanstrengungen zur Finanzierung dezentraler Governance-Technologie und -Infrastruktur vorangetrieben. Nach der Einführung von quadratischen Abstimmungen und dezentralen Zuschüssen für Multi-Chain-Communities entwickelte und implementierte DoraHacks MACI (Zero-Knowledge, Voting Against Collusion) in ETHDenver 2022 und OpenSea-Hackathons.

„DoraHacks ist bestrebt, die beste Infrastruktur für Open-Source-Communities auf der ganzen Welt bereitzustellen. Unsere Mission ist es, eine permanente Hackerbewegung zu schaffen. Durch die Teilnahme neuer strategischer Partner können wir einen besseren Beitrag zur Startup-Community von Frontier Tech leisten. „Eric Zhang, Gründer von DoraHacks, sagte.

„Die Förderung von Multi-Chain-Innovationen war schon immer unsere Mission bei FTX“, sagte Adam Jin, Partner bei FTX Ventures, „Wir glauben, dass DoraHacks dies auch weiterhin tun wird“, sagte Adam Jin, Partner bei FTX Ventures in Web3 und FTX werden eng mit dem Dora-Team zusammenarbeiten, um Startup-Gründer zu unterstützen. ”

DoraHacks hat Anfang dieses Jahres das Dora Grant DAO ins Leben gerufen. Nachdem das Unternehmen 5 Millionen US-Dollar von über 30 Partnern gesammelt hat, plant es, weitere Projekte in der Vorinvestitionsphase nach dem Hackathon zu finanzieren. Darüber hinaus plant das Unternehmen die Gründung eines Evergreen-Ventures, des Dora Infinite Fund, der seine NFT-Reduktion im Jahr 2022 durcharbeiten wird.

„DoraHacks ist der Schlüssel zum Wachstum der Infrastruktur für Web3. Bei Liberty City Ventures lag der Fokus schon immer auf Teams, die auf dem Versprechen von Blockchain- und Web3-Protokollen für echte Unternehmen und traditionelle Industrien aufbauen. Wir erwarten ein verstärktes Engagement mit den Unternehmen in unserem Portfolio, wenn das Ökosystem wächst. “, sagte Emil Woods, Partner bei Liberty City Ventures, Mitbegründer von Paxos und Lukka, zwei Blockchain-Einhörnern.

Seit Ende 2020 hat DoraHacks in 20 Projekte investiert und diese ins Leben gerufen, darunter DAO-as-a-Service Dora Factory, ZK Zecrey-Infrastruktur, MOBA Play-to-Earn Thetan Arena und das öffentliche Infrastruktur-Web3 ETHSign-Tool. DoraHacks ist auch Co-Host des Inkubationsprogramms von Binance Labs.

„Wir freuen uns, Dora Infinite Ventures zu starten. Wir werden weiterhin führende Tech-Startups in den Bereichen Web3, Quanten und Weltraum finanzieren. „Steve Ngok, Partner und Vertriebsleiter bei DoraHacks, hat das gesagt.

Über DoraHacks

DoraHacks ist eine globale Hackerbewegung und die weltweit aktivste Incentive-Plattform für Web3-Entwickler mit mehreren Ketten. Über 2000 Projekte der DoraHacks-Community erhielten über 21,5 Millionen US-Dollar an Zuschüssen und Hackathons. DoraHacks.io hat weltweit etwa 250.000 aktive Benutzer. Die Plattform bietet Hackathons, Prämien, quadratische Finanzierung, Datenschutzabstimmung und andere Community-Finanzierungs-/Governance-Toolkits. Darüber hinaus nutzen derzeit mehr als 40 große Web3-Ökosysteme die Dora-Infrastruktur, um ihre Open-Source-Communities zu finanzieren.

Kontakt: Steve Ngok, Partner bei DoraHacks, steve@dorahacks.com 

Weitere Einzelheiten finden Sie unter:  Webseite  |  Twitter  |  Discord

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Inmitten der Marktturbulenzen bleibt das Versprechen von Kryptowährungen unverändert

Autor: Nathan Thompson, Lead Tech Writer bei Bybit, einer der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen der Welt.Bitcoin...

Bybit startet Grid Trading

SINGAPUR, 22. Juni 6 - Bybit, eine der weltweit am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen,...

Landscape BNB Chain Woche 23, 2022

Damit jeder die Neuigkeiten über das Ökosystem der BNB-Kette schnell aktualisieren kann, wird der BTA-Hub gestartet ...

Bybit arbeitet mit UNICEF zusammen, um Mädchen in der Bildung in Ostasien und im Pazifik zu stärken

20. Juni 6 – Heute kündigen UNICEF und die Kryptowährungsbörse Bybit die Wiederaufnahme von...

CoinEx ist nicht nur eine führende Börse, sondern baut auch einen Wohltätigkeitsfonds im Wert von Millionen von USD auf

Mit der Weiterentwicklung und Verbreitung der Blockchain-Technologie ist sie zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden.

zusammenhängende Posts

- Werbung -