Südkorea friert Kryptowährung von Kwon im Wert von 40 Millionen Dollar ein

- Werbung -

Do Kwon: „Ich laufe nicht weg, ich codiere immer noch im Wohnzimmer“

Die südkoreanischen Behörden haben Krypto-Vermögenswerte im Wert von 40 Millionen US-Dollar eingefroren, darunter Bitcoin, von denen angenommen wird, dass sie der Gründerin Luna Do Kwon gehören.

Kwon bestritt jedoch, „Ich benutze nicht einmal Kucoin und Okex, keine Zeit zum Handeln, keine eingefrorenen Gelder.“ betonte er.

- Werbung -

Koreanische Staatsanwälte meldeten das Einfrieren fast 40 Millionen Dollar Das Krypto-Asset gehört angeblich dem Mitbegründer von Terraform Labs, Kwon Do-hyeong (auch bekannt als Do Kwon).

Colin Wu getwittert Am Mittwoch:

Südkoreanische Staatsanwälte haben Krypto-Vermögenswerte in Höhe von 39,66 Millionen US-Dollar eingefroren, darunter BTC , im Besitz von Do Kwon über zwei Börsen. Do Kwon und LFG leugneten zuvor den Versuch, 3.313 zu transferieren BTC nach Ausstellung des Haftbefehls.

Die Münzen wurden an den Kryptobörsen Kucoin und Okx eingefroren, zwei Handelsplattformen, die sich bereit erklärten, die Kryptowährung von Kwon auf Ersuchen der Staatsanwaltschaft einzufrieren.

Im vergangenen Monat koreanische Staatsanwälte enthüllt dass sie versuchen, 3.313 Bitcoins einzufrieren, die von einer Brieftasche, von der angenommen wird, dass sie mit der Luna Foundation Guard (LFG) in Verbindung steht, an Kucoin und Okx überwiesen wurden.

Die Organisation hat den Vorwurf jedoch zurückgewiesen und darauf bestanden, dass es "keine neuen Wallets erstellen oder transferieren BTC wird seit Mai 5 von LFG gehalten.“

Koreanisches Gericht ausgestellt Haftbefehl Kwon am 14. September. Er wurde nach dem Zusammenbruch von Crypto Luna (jetzt bekannt als Luna Classic (LUNC)) und Stablecoin Terrausd (UST) des Betrugs beschuldigt. 

Der Aufenthaltsort des Gründers von Luna ist derzeit unbekannt. Es wird angenommen, dass er sich in Singapur aufhält, aber die Polizei von Singapur sagte kürzlich, dass er sich derzeit aufhält nicht in diesem Land.


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Der CEO von Binance glaubt, dass sich der Markt im Jahr 2023 erholen wird

Nach einem turbulenten Jahr 2022 glaubt Binance-CEO Changpeng Zhao (CZ), dass der Kryptomarkt im Jahr 2023 sehr...

Das Stablecoin-Projekt Ardana auf Cardano stellt den Betrieb ein

Ardana, ein Stablecoin-Projekt, das auf der Cardano-Blockchain aufgebaut wird, kündigte in einem Twitter-Beitrag am 24.

Kommende wichtige Ethereum-Upgrades

Ethereum-Entwickler streben an, EIP-4844 in Zukunft in ein neues Upgrade aufzunehmen.Während eines Treffens von Entwicklern...

FTX stellt BitGo ein, um 740 Millionen USD in Cold Wallet zu halten

Die bankrotte Kryptowährungsbörse FTX hat zugestimmt, BitGo damit zu beauftragen, Krypto-Assets im Wert von 740 Millionen US-Dollar zu halten ...

Was sagte der Gründer von Three Arrows Capital (3AC) nach dem Zusammenbruch von FTX und deutete die Gründung eines neuen Fonds an?

Su Zhu, der Mann hinter Three Arrows Capital (3AC), ist nach dem Zusammenbruch des Hedgefonds in den sozialen Medien verstummt...

zusammenhängende Posts

- Werbung -