Die philippinische Zentralbank sieht in Stablecoins einen Schlüssel, um Zahlungen effizienter zu gestalten

- Werbung -

Die philippinische Zentralbank sieht in Stablecoins den Schlüssel, um den Zahlungsverkehr effizienter zu gestalten.

Stablecoins, eine Kryptowährung, die durch reale Vermögenswerte wie den US-Dollar gestützt wird, können sich verbessern Zahlung und Überweisung für ein Land, das stark auf Einzahlungen von Millionen ausländischer philippinischer Arbeitnehmer (OFWs) angewiesen ist, so Mhel Plabasan, Direktorin für Technologierisiko- und Innovationsaufsicht bei BSP.

- Werbung -

Plabasan sagt: „Wir haben gesehen, dass es wirklich das Potenzial hat, sowohl inländische als auch grenzüberschreitende Zahlungen mit erschwinglicheren, schnelleren und sogar der Möglichkeit, Stablecoins für grenzüberschreitende Überweisungen zu verwenden, zu revolutionieren.“

BSP hat vor kurzem Nutzungstests abgeschlossen Stablecoin als Zahlungsmethode auf den Philippinen.

Ein aktueller Bericht von Chainalysis Blockchain-Datenplattform ergab, dass die Philippinen in Bezug auf die Einführung von Krypto weltweit an zweiter Stelle stehen, direkt hinter Vietnam.

Da sich die meisten Filipinos an die Verwendung digitaler Währungen und Vermögenswerte gewöhnen, erkennt Plabasan die Notwendigkeit an, dass die Regierung mit dem Privatsektor zusammenarbeiten muss, um sicherzustellen, dass das Land über eine angemessene Regulierung verfügt.

Plabasan teilte mit, dass die Zentralbank zwar im letzten Quartal dieses Jahres an der Pilotierung einer digitalen Währung namens Project CBDCPh arbeite, dies jedoch zugelassen habe sechs Banken digitale Operationen im Land in der Hoffnung, die Zahl zu reduzieren Filipinos nutzen keine Banken, derzeit etwa 70 % Population.

„Wir prüfen Open Finance, um digitale Zahlungen weiter zu fördern. Wir haben sechs digitale Banken lizenziert. Es gibt also derzeit viele Initiativen zur Digitalisierung von Zahlungen auf den Philippinen, die nicht unbedingt CBDC-bezogen sind.“


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Zwei Unternehmen, die von der US-SEC wegen Kryptobetrug angeklagt wurden

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat zwei Krypto-Unternehmen und ihre Führungskräfte wegen...

CFTC verklagt Kryptowährungs-Futures-Börse Digitex LLC

Die CFTC hat Klage gegen Digitex Futures und seinen Gründer erhoben.Commodity Futures Trading Commission...

US-Senatoren führen keinen digitalen Dollarschein ein

Ein US-Senator hat den „No Digital Dollar Act“ eingeführt, um das US-Finanzministerium zu verbieten…

Die thailändische SEC verklagt die Krypto-Börse Bitkub wegen angeblichen Betrugs

Thailand war das erste Land in Südostasien, das 2018 Vorschriften für digitale Vermögenswerte eingeführt hat.

Die Zentralbank der Philippinen glaubt, dass Stablecoins das Zahlungssystem „revolutionieren“ können

Stablecoins haben das Potenzial, „sowohl den inländischen als auch den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu revolutionieren“, so Mhel Plabasan.Mhel Plabasan, ein...

zusammenhängende Posts

- Werbung -