Huobi-Gründer will seine Aktien für 3 Milliarden Dollar verkaufen

- Werbung -

Leon Li könnte seine Beteiligung an Huobi zu einem Wert von 2 bis 3 Milliarden US-Dollar verkaufen, wobei einige potenzielle Käufer Justin Sun und Sam Bankman-Fried sein sollen.

Der Gründer der Kryptowährungsbörse Huobi Group – Leon Li – soll sich mit mehreren Investoren über den Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen für fast verhandeln 3 Milliarden Dollar. Einige Leute, die mit ihm verhandeln, sollen es sein Justin SonneSam Bankman-Fried.

- Werbung -

Laut einem Bloomberg-Bericht will der chinesische Krypto-Mogul Leon Li seine Beteiligung an Huobi verkaufen und nimmt 60 % Aktien Unternehmen, das er vor fast zehn Jahren gegründet hat.

Li informierte ZhenFund und Sequoia China über ihre Entscheidung. Der Deal (der voraussichtlich einen Wert zwischen 2 und 3 Milliarden US-Dollar haben wird) könnte bereits unterzeichnet werden Ende April. 

Ein Sprecher bestätigte Lis Absichten und sagte:

Li hofft, dass die neuen Aktionäre stärker und einfallsreicher sein werden und dass sie die Marke Huobi wertschätzen und mehr Kapital und Energie investieren werden, um die Entwicklung von Huobi voranzutreiben.

Prominente Namen in der Branche wie Justin Sun und Sam Bankman-Fried sollen potenzielle Käufer sein.

Sun sagte jedoch, er habe den Deal nicht mit Li besprochen, während ein Sprecher von FTX sich weigerte, Informationen bereitzustellen.

Ein separater Bericht, der vor einem Monat veröffentlicht wurde, deutete auch auf Lis Absicht hin, seine Aktien zu verkaufen. Damals scherzten viele, dass Sam Bankman-Fried die besten Chancen hatte, einen Deal mit den Führungskräften von Huobi abzuschließen, weil FTX während des Bärenmarktes aktiv kaufte.


Siehe auch:

Bewerte diese Nachricht
- Werbung -

KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu begrenzen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentare genehmigt werden.

Das könnte dich interessieren

Der CEO von Binance glaubt, dass sich der Markt im Jahr 2023 erholen wird

Nach einem turbulenten Jahr 2022 glaubt Binance-CEO Changpeng Zhao (CZ), dass der Kryptomarkt im Jahr 2023 sehr...

Gerüchte über eine Fusion mit der Poloniex-Börse wurden von Huobi dementiert

Justin Sun, der Gründer des Tron-Netzwerks, ist sowohl an Poloniex- als auch an Huobi-Börsen beteiligt.Huobi-Börse sagte, dass Nachrichten...

Die argentinische Kryptobörse Lemon entlässt rund 100 Mitarbeiter

Laut CEO Marcelo Cavazoli liegt der Grund für den Personalabbau von 38 % in der Unsicherheit auf dem Markt.Lemon Cash,...

Die Polizei von Singapur gibt an, gegen den Krypto-Kreditgeber Hodlnaut zu ermitteln

Die Polizei von Singapur ermittelt wegen Betrugsvorwürfen gegen Hodlnaut, einen Kryptowährungsverleiher....

Bybit kündigt Unterstützungsfonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar für Unternehmenskunden an

Bybit startet Markt mit DUBAI Short-Term Stimulus Package, Vereinigte Arabische Emirate, 24 — Bybit, Austausch...

zusammenhängende Posts

- Werbung -