Nach HauseKrypto-NachrichtenBitcoinMilliardär Sam Zell: „Ich habe mich um jeden Preis von Bitcoin ferngehalten“

Milliardär Sam Zell: „Ich habe mich um jeden Preis von Bitcoin ferngehalten“

- Werbung -

Milliardär Sam Zell: „Ich habe mich um jeden Preis von Bitcoin ferngehalten“

Der milliardenschwere Gründer und Vorsitzende von Equity Group Investments, Sam Zell, sagt, er werde sich um jeden Preis von Bitcoin fernhalten. Er glaubt, dass eine Währung ohne staatliche Unterstützung wahrscheinlich nicht funktionieren wird.

Sam Zell ist immer noch skeptisch gegenüber Bitcoin

Während immer mehr Milliardäre und Hedgefonds-Manager Bitcoin annehmen, sagte Sam Zell, Gründer und Präsident von Equity Group Investments, dass er sich von der Kryptowährung wegbewegt.

- Werbung -

Zell, der über ein geschätztes Nettovermögen von 5,8 Milliarden US-Dollar verfügt, bekräftigte kürzlich in einem CNBC-Interview seine Anti-Bitcoin-Haltung.

Auf die Frage eines Reporters „Bitcoin fällt auf 21.000 Dollar, sind Sie interessiert?“ antwortete Zell: „Im Grunde habe ich mich um jeden Preis von Bitcoin ferngehalten.“

Der milliardenschwere Investor erklärte, dass der Grund, warum er nicht in Bitcoin investiert habe, einfach darin bestand, dass er es nicht verstand.

„Ich verstehe die Sicherheit von Bitcoin nicht, noch verstehe ich all die Verluste, die verursacht wurden, wenn Bitcoins von Institutionen abgezogen wurden. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Währung ohne staatliche Unterstützung in irgendeiner Weise funktioniert“, fügte er hinzu.

Als er über den jüngsten Bitcoin-Rückgang sprach, bekräftigte der Milliardär: „Ich habe mich entschieden, nicht in diesen Markt einzutreten, und ich werde dies auch weiterhin tun. Bitcoin ist von 40.000 $ auf 21.000 $ gestiegen, aber trotzdem ist es nicht billig."

Im Dezember 12 äußerte Zell seine Zweifel an Bitcoin und sagte, dass der Markt voller Betrüger sei.

„Kryptowährung ist ein extrem überfüllter Markt mit Chamäleons. Ich glaube nicht, dass alle Menschen, die mit Krypto zu tun haben, Menschen sind, von denen ich lernen möchte.“

3.7/5 - (3 Stimmen)
- Werbung -

Das könnte dich interessieren

Laut chinesischer Polizei werden Kryptowährungen zum Waschen von Drogengeldern verwendet

Das chinesische Ministerium für öffentliche Sicherheit listete Kryptowährungen zum ersten Mal als Mittel zur Geldwäsche und zum Geldtransfer auf...

Inmitten der Marktturbulenzen bleibt das Versprechen von Kryptowährungen unverändert

Autor: Nathan Thompson, Lead Tech Writer bei Bybit, einer der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen der Welt.Bitcoin...

Bergleute sind gezwungen, Bitcoin zu verkaufen, um die Betriebskosten zu decken

Im Mai begann der Ausverkauf der Bitcoin-Miner, als der Preis von BTC auf seinen niedrigsten Stand fiel …

Hublot beginnt mit der Annahme von Bitcoin- und Kryptowährungszahlungen

Hublot-Uhren können jetzt mit Kryptowährung gekauft werden. Der Schweizer Uhrenhersteller Hublot hat eine Luxusuhr auf den Markt gebracht.

Visa führt Bitcoin- und Kryptowährungskarten in Lateinamerika ein

Visa, eines der größten Zahlungsunternehmen der Welt, hat eine Reihe kryptofähiger Karten angekündigt...

zusammenhängende Posts

- Werbung -